Abo
  • Services:
Anzeige
Deutsches Nationalteam in Fifa WM 2014 Brasilien
Deutsches Nationalteam in Fifa WM 2014 Brasilien (Bild: EA Sports)

Neue Fans, neuer Ball und der Bundesjogi

Anzeige

Auch die Fans sind völlig neu und vergleichsweise aufwendig animiert. Choreographien mit Bannern, Flaggen und bunten Pappen im Stadion gehören genauso dazu wie Live Events in Städten rund um den Globus. Wer etwa mit Deutschland den entscheidenden Elfmeter versenkt, sieht neben den Besuchern im Stadion auch die Menschen auf der Fanmeile am Brandenburger Tor in Berlin.

  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien (Bilder: EA Sports)
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
Fifa WM 2014 Brasilien

Das deutsche Team mit Lahm, Schweinsteiger, Großkreutz und Özil ist natürlich ebenfalls im Spiel vertreten. Selbst Bundestrainer Jogi Löw ist mit dabei, wie Prior auf Nachfrage von Golem.de bestätigt hat. Insgesamt wird das Spiel 203 Nationalmannschaften mit 7.469 Spielern, 19 Trainern und 21 Stadien enthalten, darunter die zwölf original lizenzierten Stadien in Brasilien.

Wer sich wundert, warum das so viele sind: In Fifa WM 2014 geht es nicht nur um die Endrunde in Brasilien, sondern in einigen der Modi auch schon um die Qualifikationsphase vor dem eigentlichen Turnier.

EA Sports plant rund zehn Modi, einige für Onlinematches und einige für Offlinefans. Die unterscheiden sich in der Länge und der Anzahl der Matches, bis es zum Finale im Estadio do Maracana in Rio de Janeiro kommt. Für Einsteiger etwa gibt es auf Wunsch ein etwas weniger hartes Punktesystem - wer mag, darf sich aber auch auf das Risiko einlassen, nach ein paar Stunden Onlinepartien im Viertelfinale auszuscheiden. Speziell für Fifa-Neulinge soll es übrigens ein Tutorial sowie einen neuen Beginner-Modus geben.

Eine kleine Besonderheit ist "Captain your Country", wo der Spieler sogar ganz besondere Möglichkeiten haben soll. Er kann dann nämlich jeden einzelnen seiner Spieler auf dem Platz trainieren, um seine Fähigkeiten fürs Turnier zu tunen. Wer also der Meinung ist, dass Mertesacker nicht schnell genug ist, kann ihn auf dem Platz durch ein unerbittliches Spezialtraining scheuchen.

Und noch etwas ändert sich in der WM gegenüber Fifa 14: der Ball. Natürlich kommt in Brasilien der Brazuca zum Einsatz - so heißt die neue Kugel, die Adidas für das Turnier entwickelt hat und deren spezielle Physik im Spiel nachempfunden wird, so Matt Prior. Während die echte WM in Südamerika erst am 12. Juni 2014 beginnt, fliegt der Brazuca in Fifa WM 2014 Brasilien bereits ab dem 17. April 2014.

 Fifa WM 2014 Brasilien angespielt: Mit Schweini & Co. nach Südamerika

eye home zur Startseite
uselessdm 06. Mär 2014

Ach komm, als ob sie nicht die fünf Minuten investieren können um das Spiel zu portieren...

flasherle 05. Mär 2014

Das letzte WM spiel war nur ein 30¤ addon, deswegen frage ich, und das war auch schon von ea.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, München
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1 Monat für 1€
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  2. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  3. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  4. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  5. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  6. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  7. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  8. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  9. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

  10. Samyang

    Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

  1. Re: Heutzutage wird auch viel geklebt

    ronlol | 11:59

  2. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    Trollversteher | 11:58

  3. eh alles Mumpitz...

    azeu | 11:58

  4. Der Standort eines Servers sollte schlicht egal sein.

    quineloe | 11:58

  5. Re: Verschiedene Stahlsorten

    wiseman | 11:57


  1. 11:59

  2. 11:54

  3. 11:50

  4. 11:41

  5. 11:10

  6. 10:42

  7. 10:39

  8. 10:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel