Abo
  • Services:
Anzeige
Deutsches Nationalteam in Fifa WM 2014 Brasilien
Deutsches Nationalteam in Fifa WM 2014 Brasilien (Bild: EA Sports)

Neue Fans, neuer Ball und der Bundesjogi

Anzeige

Auch die Fans sind völlig neu und vergleichsweise aufwendig animiert. Choreographien mit Bannern, Flaggen und bunten Pappen im Stadion gehören genauso dazu wie Live Events in Städten rund um den Globus. Wer etwa mit Deutschland den entscheidenden Elfmeter versenkt, sieht neben den Besuchern im Stadion auch die Menschen auf der Fanmeile am Brandenburger Tor in Berlin.

  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien (Bilder: EA Sports)
  • Fifa WM 2014 Brasilien
  • Fifa WM 2014 Brasilien
Fifa WM 2014 Brasilien

Das deutsche Team mit Lahm, Schweinsteiger, Großkreutz und Özil ist natürlich ebenfalls im Spiel vertreten. Selbst Bundestrainer Jogi Löw ist mit dabei, wie Prior auf Nachfrage von Golem.de bestätigt hat. Insgesamt wird das Spiel 203 Nationalmannschaften mit 7.469 Spielern, 19 Trainern und 21 Stadien enthalten, darunter die zwölf original lizenzierten Stadien in Brasilien.

Wer sich wundert, warum das so viele sind: In Fifa WM 2014 geht es nicht nur um die Endrunde in Brasilien, sondern in einigen der Modi auch schon um die Qualifikationsphase vor dem eigentlichen Turnier.

EA Sports plant rund zehn Modi, einige für Onlinematches und einige für Offlinefans. Die unterscheiden sich in der Länge und der Anzahl der Matches, bis es zum Finale im Estadio do Maracana in Rio de Janeiro kommt. Für Einsteiger etwa gibt es auf Wunsch ein etwas weniger hartes Punktesystem - wer mag, darf sich aber auch auf das Risiko einlassen, nach ein paar Stunden Onlinepartien im Viertelfinale auszuscheiden. Speziell für Fifa-Neulinge soll es übrigens ein Tutorial sowie einen neuen Beginner-Modus geben.

Eine kleine Besonderheit ist "Captain your Country", wo der Spieler sogar ganz besondere Möglichkeiten haben soll. Er kann dann nämlich jeden einzelnen seiner Spieler auf dem Platz trainieren, um seine Fähigkeiten fürs Turnier zu tunen. Wer also der Meinung ist, dass Mertesacker nicht schnell genug ist, kann ihn auf dem Platz durch ein unerbittliches Spezialtraining scheuchen.

Und noch etwas ändert sich in der WM gegenüber Fifa 14: der Ball. Natürlich kommt in Brasilien der Brazuca zum Einsatz - so heißt die neue Kugel, die Adidas für das Turnier entwickelt hat und deren spezielle Physik im Spiel nachempfunden wird, so Matt Prior. Während die echte WM in Südamerika erst am 12. Juni 2014 beginnt, fliegt der Brazuca in Fifa WM 2014 Brasilien bereits ab dem 17. April 2014.

 Fifa WM 2014 Brasilien angespielt: Mit Schweini & Co. nach Südamerika

eye home zur Startseite
uselessdm 06. Mär 2014

Ach komm, als ob sie nicht die fünf Minuten investieren können um das Spiel zu portieren...

flasherle 05. Mär 2014

Das letzte WM spiel war nur ein 30¤ addon, deswegen frage ich, und das war auch schon von ea.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    picaschaf | 13:52

  2. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    DeathMD | 13:50

  3. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    RaZZE | 13:45

  4. Re: Forken

    RaZZE | 13:44

  5. Re: Einfach ein europäisches Filmstudio gründen...

    ptepic | 13:34


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel