Abo
  • Services:
Anzeige
Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten.
Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten. (Bild: EA Sports)

Fifa 18: FUT und der dreifache Maradona

Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten.
Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten. (Bild: EA Sports)

Der wichtigste Modus von Fifa 18 bekommt eine Ergänzung: Mit einem System namens Icons Storys sollen sich Teams mit einem ganz jungen, einem etwas älteren oder einem erfahrenen Diego Maradona zusammenstellen lassen. Neben dem Argentinier sind noch weitere Legenden in drei Versionen verfügbar.

Das Entwicklerstudio EA Sports hat eine Neuerung für Fifa Ultimate Team bekanntgegeben - der gemeinhin FUT abgekürzte und für viele Spieler wichtigste Modus von Fifa. In FUT von Fifa 18 soll es sogenannte Icons Storys gegeben. Das bedeutet, dass der Nutzer seine Lieblingsmannschaft mit einer von jeweils drei Versionen einer Reihe von Fußballlegenden bestücken kann.

Anzeige

EA Sports nennt Ronaldinho als Beispiel: Der steht einmal als Jungspund aus dem Jahr 2002 als Spieler von Paris Saint-Germain im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2002 (bei der er mit Brasilien den Titel holte) zur Verfügung. Der zweite Ronaldinho stammt aus dem Jahre 2010 als Spieler des AC Mailand, Ronaldinho 3 ist der aus dem Jahre 2004 - als er zum Weltfußballer des Jahres gekürt wurde.

Jeder Ronaldinho hat andere Stärken und Schwächen, die der Nutzer anhand der Statistiken erkennen können soll. Neben dem Brasilianer sind noch andere Stars in mehreren Altersstufen im Icons-Story-Aufgebot, darunter Pele, Ronaldo, Thierry Henry, Diego Maradona und der legendäre russische Torhüter Lew Jaschin. Nach aktuellem Informationsstand hat es kein deutscher Kicker in das Staraufgebot geschafft - EA könnte sich eine entsprechende Ankündigung aber auch für die Gamescom aufheben.

Neben den Neuerungen in FUT sind für Fifa 18 auch sonst auffällig mehr Änderungen als in früheren Versionen geplant. Aus deutscher Sicht die wohl wichtigste ist die 3. Liga: Dank einer Vereinbarung zwischen DFB und EA Sports treten dort Vereine wie Preußen Münster, Sportfreunde Lotte oder der 1. FC Magdeburg auf. Fifa 18 wird alle 20 Mannschaften inklusive der Heim- und Auswärtstrikots und über 500 Fußballer in der Fußballsimulation enthalten.

Durch die 3. Liga ist auch der DFB-Pokal in Fifa 18 möglich, und zwar wahlweise separat oder im Rahmen des Karrieremodus - was aufgrund der im KO-System ausgetragenen Partien besonders viel Spannung verspricht.

Dazukommen sollen nach Angaben der Entwickler weitere Verbesserungen bei der Grafik, den Animationen und der künstlichen Intelligenz. Das Programm erscheint nach aktuellem Stand am 29. September 2017 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC. Gleichzeitig will EA Sports eine mehr oder weniger abgespeckte Version für Nintendo Switch, Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlichen.

Detaillierte Informationen über die Unterschiede zwischen den Fassungen liegen uns noch nicht vor, die nun vorgestellten Icons Storys in FUT sollen aber auf Xbox One, PS4, PC und Switch verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Arystus 02. Aug 2017

Föllig Uberbewerteter Titel. Und Rechtschreibung könne sie auch nicht. :D

AlexanderSchork 02. Aug 2017

Dachte Maradonna hat Handball gespielt ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569€ + 5,99€ Versand
  2. ab 649,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  2. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  3. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  4. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  5. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  6. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  7. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  8. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  9. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  10. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Herausforderung bei Mixed Reality / AR

    Poison Nuke | 15:54

  2. Re: Die 210 Grad werden indes mit einem anderen...

    xmaniac | 15:44

  3. Der kleinste ist auch der älteste?

    shertz | 15:40

  4. Re: Enttäuscht

    eliotmc | 15:39

  5. Re: Der geforderte Videobeweis

    Kondratieff | 15:33


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel