Fifa 18: FUT und der dreifache Maradona

Der wichtigste Modus von Fifa 18 bekommt eine Ergänzung: Mit einem System namens Icons Storys sollen sich Teams mit einem ganz jungen, einem etwas älteren oder einem erfahrenen Diego Maradona zusammenstellen lassen. Neben dem Argentinier sind noch weitere Legenden in drei Versionen verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten.
Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten. (Bild: EA Sports)

Das Entwicklerstudio EA Sports hat eine Neuerung für Fifa Ultimate Team bekanntgegeben - der gemeinhin FUT abgekürzte und für viele Spieler wichtigste Modus von Fifa. In FUT von Fifa 18 soll es sogenannte Icons Storys gegeben. Das bedeutet, dass der Nutzer seine Lieblingsmannschaft mit einer von jeweils drei Versionen einer Reihe von Fußballlegenden bestücken kann.

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Mainz
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Techn. Entwicklung und Administration polizeilicher ... (m/w/d)
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
Detailsuche

EA Sports nennt Ronaldinho als Beispiel: Der steht einmal als Jungspund aus dem Jahr 2002 als Spieler von Paris Saint-Germain im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2002 (bei der er mit Brasilien den Titel holte) zur Verfügung. Der zweite Ronaldinho stammt aus dem Jahre 2010 als Spieler des AC Mailand, Ronaldinho 3 ist der aus dem Jahre 2004 - als er zum Weltfußballer des Jahres gekürt wurde.

Jeder Ronaldinho hat andere Stärken und Schwächen, die der Nutzer anhand der Statistiken erkennen können soll. Neben dem Brasilianer sind noch andere Stars in mehreren Altersstufen im Icons-Story-Aufgebot, darunter Pele, Ronaldo, Thierry Henry, Diego Maradona und der legendäre russische Torhüter Lew Jaschin. Nach aktuellem Informationsstand hat es kein deutscher Kicker in das Staraufgebot geschafft - EA könnte sich eine entsprechende Ankündigung aber auch für die Gamescom aufheben.

Neben den Neuerungen in FUT sind für Fifa 18 auch sonst auffällig mehr Änderungen als in früheren Versionen geplant. Aus deutscher Sicht die wohl wichtigste ist die 3. Liga: Dank einer Vereinbarung zwischen DFB und EA Sports treten dort Vereine wie Preußen Münster, Sportfreunde Lotte oder der 1. FC Magdeburg auf. Fifa 18 wird alle 20 Mannschaften inklusive der Heim- und Auswärtstrikots und über 500 Fußballer in der Fußballsimulation enthalten.

Golem Akademie
  1. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Durch die 3. Liga ist auch der DFB-Pokal in Fifa 18 möglich, und zwar wahlweise separat oder im Rahmen des Karrieremodus - was aufgrund der im KO-System ausgetragenen Partien besonders viel Spannung verspricht.

Dazukommen sollen nach Angaben der Entwickler weitere Verbesserungen bei der Grafik, den Animationen und der künstlichen Intelligenz. Das Programm erscheint nach aktuellem Stand am 29. September 2017 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC. Gleichzeitig will EA Sports eine mehr oder weniger abgespeckte Version für Nintendo Switch, Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlichen.

Detaillierte Informationen über die Unterschiede zwischen den Fassungen liegen uns noch nicht vor, die nun vorgestellten Icons Storys in FUT sollen aber auf Xbox One, PS4, PC und Switch verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
Artikel
  1. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

  2. E-Mail: Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt
    E-Mail
    Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt

    Seit Wochen ärgern sich Outlook-User darüber, dass die E-Mail-Suche unter MacOS 12.1 nicht mehr richtig funktioniert. Ein Fix ist in Arbeit.

  3. Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
    Spielebranche
    Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

    Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 wohl am 19.01. bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /