Abo
  • Services:
Anzeige
Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten.
Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten. (Bild: EA Sports)

Fifa 18: FUT und der dreifache Maradona

Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten.
Maradona ist in drei Altersstufen in Fifa 18 vertreten. (Bild: EA Sports)

Der wichtigste Modus von Fifa 18 bekommt eine Ergänzung: Mit einem System namens Icons Storys sollen sich Teams mit einem ganz jungen, einem etwas älteren oder einem erfahrenen Diego Maradona zusammenstellen lassen. Neben dem Argentinier sind noch weitere Legenden in drei Versionen verfügbar.

Das Entwicklerstudio EA Sports hat eine Neuerung für Fifa Ultimate Team bekanntgegeben - der gemeinhin FUT abgekürzte und für viele Spieler wichtigste Modus von Fifa. In FUT von Fifa 18 soll es sogenannte Icons Storys gegeben. Das bedeutet, dass der Nutzer seine Lieblingsmannschaft mit einer von jeweils drei Versionen einer Reihe von Fußballlegenden bestücken kann.

Anzeige

EA Sports nennt Ronaldinho als Beispiel: Der steht einmal als Jungspund aus dem Jahr 2002 als Spieler von Paris Saint-Germain im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2002 (bei der er mit Brasilien den Titel holte) zur Verfügung. Der zweite Ronaldinho stammt aus dem Jahre 2010 als Spieler des AC Mailand, Ronaldinho 3 ist der aus dem Jahre 2004 - als er zum Weltfußballer des Jahres gekürt wurde.

Jeder Ronaldinho hat andere Stärken und Schwächen, die der Nutzer anhand der Statistiken erkennen können soll. Neben dem Brasilianer sind noch andere Stars in mehreren Altersstufen im Icons-Story-Aufgebot, darunter Pele, Ronaldo, Thierry Henry, Diego Maradona und der legendäre russische Torhüter Lew Jaschin. Nach aktuellem Informationsstand hat es kein deutscher Kicker in das Staraufgebot geschafft - EA könnte sich eine entsprechende Ankündigung aber auch für die Gamescom aufheben.

Neben den Neuerungen in FUT sind für Fifa 18 auch sonst auffällig mehr Änderungen als in früheren Versionen geplant. Aus deutscher Sicht die wohl wichtigste ist die 3. Liga: Dank einer Vereinbarung zwischen DFB und EA Sports treten dort Vereine wie Preußen Münster, Sportfreunde Lotte oder der 1. FC Magdeburg auf. Fifa 18 wird alle 20 Mannschaften inklusive der Heim- und Auswärtstrikots und über 500 Fußballer in der Fußballsimulation enthalten.

Durch die 3. Liga ist auch der DFB-Pokal in Fifa 18 möglich, und zwar wahlweise separat oder im Rahmen des Karrieremodus - was aufgrund der im KO-System ausgetragenen Partien besonders viel Spannung verspricht.

Dazukommen sollen nach Angaben der Entwickler weitere Verbesserungen bei der Grafik, den Animationen und der künstlichen Intelligenz. Das Programm erscheint nach aktuellem Stand am 29. September 2017 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC. Gleichzeitig will EA Sports eine mehr oder weniger abgespeckte Version für Nintendo Switch, Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlichen.

Detaillierte Informationen über die Unterschiede zwischen den Fassungen liegen uns noch nicht vor, die nun vorgestellten Icons Storys in FUT sollen aber auf Xbox One, PS4, PC und Switch verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Arystus 02. Aug 2017

Föllig Uberbewerteter Titel. Und Rechtschreibung könne sie auch nicht. :D

AlexanderSchork 02. Aug 2017

Dachte Maradonna hat Handball gespielt ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  2. COM Software GmbH, Eschborn
  3. b.power GmbH, Stuttgart
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 34,99€ statt 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Überflüssig.

    AllDayPiano | 07:09

  2. Re: solange der Kram in der cloud läuft

    motzerator | 07:03

  3. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    motzerator | 07:01

  4. Re: Einseitiger Artikel

    serra.avatar | 06:58

  5. Re: Wie viele Fahrzeuge hat Anheuser Busch?

    VigarLunaris | 06:58


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel