Abo
  • Services:

Fifa 18 Angespielt: Besser dribbeln und schöner bewegen

Das Dribbelsystem wird spürbar verbessert, in der Kampagne gibt es neue Möglichkeiten - und beim Animationssystem werden die (technischen Zwischen-)Schritte ersetzt: EA Sports hat Fifa 18 vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
CR7 in Fifa 18
CR7 in Fifa 18 (Bild: Electronic Arts)

Ist die ungewöhnliche Art zu laufen eines der Erfolgsgeheimnisse von Cristiano Ronaldo? Diese Frage haben wir uns bei der Präsentation des von Grund auf neuen Animationssystems von Fifa 18 gestellt, das Entwickler EA Sports am Beispiel des portugiesischen Superstars vorgestellt hat.

Inhalt:
  1. Fifa 18 Angespielt: Besser dribbeln und schöner bewegen
  2. Mehr und besser Tiki-Taka

Wir fanden die vorgeführten Materialien faszinierend: Noch viel besser als in einer klassischen Zeitlupe können wir anhand des "CR7"-Drahtgittermodells erkennen, wie anders sich Ronaldo im Vergleich zu einem Standardspieler bewegt - etwa, was die Haltung der Arme und des Rumpfs angeht. Die Daten wurden per Motion Capture direkt bei Ronaldo erfasst, jedes Detail war erkennbar.

  • Fifa 18 (Bild: Electonic Arts)
  • Fifa 18 (Bild: Electonic Arts)
  • Fifa 18 (Bild: Electonic Arts)
  • Fifa 18 (Bild: Electonic Arts)
  • Fifa 18 (Bild: Electonic Arts)
  • Fifa 18 (Bild: Electonic Arts)
Fifa 18 (Bild: Electonic Arts)

Eigentlich ging es bei der Präsentation aber gar nicht darum, etwas über einzelne Athleten zu erfahren, so erfolgreich sie auch sein mögen. Stattdessen wollte EA Sports demonstrieren, wie stark sich das neue Animationssystem in Fifa 18 von den Vorgängern unterscheidet.

Bislang waren einzelne Schritte - gemeint sind wirklich die Schritte der Kicker - die Grundlage für die Animationen. Mit dem neuen Motion Technology System (MTS) setzen die Entwickler künftig auf ein Verfahren, bei dem die Animationsabläufe ganz klassisch Bild für Bild abgearbeitet und berechnet werden - unabhängig von den Schritten. Das erlaubt es EA Sports, wesentlich feinere Bewegungen darzustellen und vor allem, mehr Übergangsphasen zu verwenden.

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. FIL Fondsbank GmbH, Kronberg im Taunus

Damit können die Kicker in Fifa 18 zum Beispiel viel schneller auf plötzliche Ereignisse reagieren - einfach, weil die dafür nötigen Bewegungsphasen fast jederzeit begonnen werden können. Beim Ausprobieren einer frühen Version hat sich das zwar nicht nach Revolution angefühlt, aber es war immer wieder spürbar - etwa, indem unser Spieler spontaner als gewohnt auf Eingaben reagiert und urplötzlich einen Schuss abgibt, den wir so rasch gar nicht erwartet haben.

Für Fifa 18 will EA Sports nicht nur die Animationen überarbeiten, sondern auch das Gameplay weiter verfeinern. Das war auch in der frühen Anspielversion schon spürbar. Vor allem das Dribbling wird aufgewertet - viele Spieler von Fifa 17 haben sich laut den Entwicklern beschwert, dass es zu wenig Möglichkeiten bietet. Nun ist es einfacher, schnell die Richtung zu wechseln, außerdem sind Tacklings durch den Gegner schwieriger und der Ball wird generell stärker abgebremst.

Mehr und besser Tiki-Taka 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 9,99€

Unix_Linux 16. Jun 2017

er ist kein pusher. er ist ein künstler. er muss nicht pushen. dafür ist er nicht da. er...

Lemo 13. Jun 2017

Wirklich, Fans stürmen den Platz? :D Da hätten die Entwickler ja endlich mal wieder etwas...

fliesentischler 11. Jun 2017

Schau dir den Trailer für PES 18 an: https://www.youtube.com/watch?v=eVrW0Azrcn4 Da sieht...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /