• IT-Karriere:
  • Services:

Fifa 17: Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?

Die jährliche Fifa-Demo ist erschienen. Dieses Jahr bietet sie neben dem simplen Kick-off zwischen zwölf Teams auch einen Ausblick auf den neuen Story-Modus.

Artikel veröffentlicht am ,
Werbeplakat für die Fifa-17-Demo
Werbeplakat für die Fifa-17-Demo (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts hat die Demoversion zum diesjährigen Fifa 17 veröffentlicht. Spieler können sie auf der Xbox One, Xbox 360, Playstation 3, Playstation 4 oder über Origin auf ihre PCs herunterladen. Für viele ist die Demo der letzte Test vor dem möglichen Kauf der Vollversion, um zu schauen, ob sich etwas getan hat bei der Fußballsimulation.

Stellenmarkt
  1. Dr. Pendl & Dr. Piswanger Partner Thomas Kurz, Salzburg (Österreich)
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen

Wie wir bereits von der Gamescom berichteten, ändert Fifa 17 tatsächlich einiges an der alten Formel. Die Physik-Engine erlaubt komplexere Abpraller bei Ballannahmen oder Paraden von Torhütern. Möglich ist das durch die Umstellung auf die Frostbite-Grafikengine.

Des Weiteren verhalten sich die Mitspieler zuweilen deutlich anders als in den Vorgängern, was auf den ersten Blick zumindest neue Spielsituationen eröffnet. Ob sie wirklich klüger geworden sind, wird sich erst im Test nach deutlich mehr Partien zeigen.

Guck' mal wer da spricht

Spieler bekommen erstmals auch einen Einblick in den neuen Story-Modus von Fifa 17. Als Neuling Alex Hunter müssen sie sich in der englischen Premier League erst in die Startelf kicken, um letztendlich die Meisterschaft zu gewinnen. Zwischen den Partien warten Abschnitte, in denen Spieler über ein Dialogsystem, das an Rollenspiele wie Mass Effect oder Dragon Age erinnert, die Handlung vorantreiben. Die Antworten beeinflussen Hunters Beziehungen mit den Fans, den Managern und seinen Mitspielern.

Die Vollversion von Fifa 17 soll am 29. September 2016 erscheinen. Ab dem 22. September können Kunden des kostenpflichtigen Monatsabos bei Origin bereits loslegen. Sie haben dann aber nur eingeschränkten Zugriff auf den Story-Modus und es ist nur 10 Stunden spielbar.

Die Downloadgrößen der Demo-Versionen betragen knapp 2 GByte auf der Xbox 360 und Playstation 3 und knapp 8 GByte auf der Xbox One, Playstation 4 und auf dem PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)

metal1ty 15. Sep 2016

Bei mir ruckelt es leider ein wenig an der Xbox. Ich bin im Moment noch unschlüssig, ob...

Dwalinn 15. Sep 2016

3 Kölsch Trinken und den Blutalkohol mit einer Rumkugel verdoppeln

metal1ty 15. Sep 2016

Triple und Double sind keine Titel. Wenn doch, zeige mir den Pokal / die Schale.

quineloe 14. Sep 2016

Mirror's Edge hat man da doch schon fast durch, oder?


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

    •  /