Abo
  • Services:

Fifa 17: Update bringt größere Änderungen in Fifa Ultimate Team

EA Sports hat ein Update für Fifa 17 veröffentlicht, das neben den üblichen Fehlerkorrekturen ein so nicht erwartetes Problem bei Fifa Ultimate Team (FUT) beseitigt: Spieler hatten wegen zu vieler Vorabinfos über ihre Gegner immer häufiger das Matchmaking torpediert.

Artikel veröffentlicht am ,
Für Fifa 17 gibt es nun das Titel-Update 4 auch für Konsolen.
Für Fifa 17 gibt es nun das Titel-Update 4 auch für Konsolen. (Bild: EA Sports)

Es gibt Probleme beim Gamedesign, die auch erfahrene Entwickler so nicht im Blick haben. Einen derartigen Fehler haben die Entwickler von EA Sports in Fifa 17 behoben. Es geht um den Spielmodus Fifa Ultimate Team (FUT): Dort werden nun vor dem Start der Onlinepartien keine Informationen mehr über das Gründungsdatum, den Mannschaftsnamen und das Vereinswappen des Gegners angezeigt.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH, Kiel

Daraus lassen sich nämlich Rückschlüsse auf die Spielstärke des Kontrahenten ableiten - und wenn der gar zu überlegen erschien, haben wohl immer mehr virtuelle Kicker die Spiele vorab abgebrochen, statt eine Niederlage zu kassieren.

Außerdem können nun während der FUT-Partien über die Teameinstellungen die Positionen der Fußballspieler nicht mehr ausgewechselt werden, so EA Sports. Laut den Patch Notes enthält das Update auf Version 1.05 - das auch schlicht Titel Update 4 heißt - noch eine Reihe weiterer kleiner Änderungen und Detailverbesserungen. Für die PC-Version von Fifa 17 ist es seit gut einer Woche erhältlich, nun ist auch die Fassung für Xbox One und Playstation 4 verfügbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...
  2. 15,99€

MrSpok 19. Jan 2017

Habe gelesen, dass es Origin-verdongelt ist. Kann man es trotzdem über Steam starten...

My1 19. Jan 2017

keine ahnung habe weder Fifa noch Overwatch je selbst gezockt. vlt n ganz altes fifa (is...


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

    •  /