Fiducia: DDoS-Angriff legte Onlinebanking bei Volksbanken lahm

Fast einen Tag lang ist der IT-Dienstleister der Volksbanken immer wieder angegriffen worden. Das führte zu Ausfällen beim Onlinebanking.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Wenn das Onlinebanking nicht mehr geht, sind Alternativen dazu inzwischen selten.
Wenn das Onlinebanking nicht mehr geht, sind Alternativen dazu inzwischen selten. (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Ein gezielter Angriff auf den IT-Dienstleister der Volks- und Raiffeisenbanken, die Fiducia & GAD, hat das Onlinebanking zahlreicher Geldhäuser zeitweise lahmgelegt. Nach Angaben des Unternehmens gab es am Donnerstag eine erste sogenannte Distributed-Denial-of-Service-Attacke (DDos), um die Server des Anbieters mit möglichst vielen Anfragen zu überfordern.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager Digitalisierungsmanagement (m/w/d)
    IHK Reutlingen, Reutlingen
  2. Leiter IT-Management und -architektur (m/w/d)
    S-Servicepartner Deutschland GmbH, Berlin, Hamburg
Detailsuche

Nach der ersten Attacke auf das Rechenzentrum des IT-Dienstleisters in Karlsruhe erfolgte nach Angaben von Fiducia & GAD eine zweite auf das Rechenzentrum in Münster. Bei den jeweils dort angeschlossenen Instituten seien die Bank-Webseiten oder das Onlinebanking nicht oder nur sporadisch erreichbar gewesen. Kunden hätten aber weiterhin Geld am Automaten abheben können.

Bis in die Nacht und die frühen Morgenstunden des Freitags hinein habe es weitere größere Attacken gegeben, die aber erfolgreich abgewehrt worden seien, erklärte der IT-Dienstleister. "Der Krisenstab der Fiducia & GAD beobachtet die Systeme weiter engmaschig, um schnell auf etwaige erneute Attacken reagieren zu können."

Betroffen waren neben Volksbanken den Angaben zufolge Institute, die sich auf den genossenschaftlichen IT-Dienstleister stützen, zum Beispiel einige Sparda-Banken und private Geldhäuser. Wie viele Banken und Kunden insgesamt betroffen waren, war zunächst unklar.

In einer Auswertung zur Anzahl und Größe von DDoS-Angriffen durch das Team von Googles Cloud Platform kam der Anbieter im vergangenen Jahr zu dem Schluss, dass diese Art der Angriffe exponentiell wachse. Auch das Bundeskriminalamt verzeichnet immer mehr Straftaten, die dem Bereich Cybercrime zugeordnet werden. Darunter fallen auch DDoS-Angriffe.

Hacking & Security: Das umfassende Handbuch. 2. aktualisierte Auflage des IT-Standardwerks (Deutsch) Gebundene Ausgabe

Das Wachstum dieser Angriffsart stellt viele Infrastrukturbetreiber vor Herausforderungen, was etwa die zahlreichen Ausfälle der verschiedenen Lernplattformen während der Coronapandemie gezeigt haben. Die Technik dazu ist oft so einfach, dass selbst 14-Jährige diese einsetzen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

LordSiesta 06. Jun 2021 / Themenstart

Ja, sicher. Schon Bertold Brecht wusste: »Ein Bankraub ist eine Initiative von...

kieleich 04. Jun 2021 / Themenstart

Wird wahrscheinlich noch andauern, jedenfalls habe ich heute schon den ganzen Tag...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /