• IT-Karriere:
  • Services:

Fiat Chrysler: Geofencing zwingt Plugin-Hybride in den Elektromodus

Mit dem Projekt Geofencing Lab Turin soll erprobt werden, ob sich der Elektromodus von Plugin-Hybriden in der Stadt steuern lässt.

Artikel veröffentlicht am ,
Jeep Renegade 4xe
Jeep Renegade 4xe (Bild: Fiat Chrysler)

Die italienische Stadt Turin und Fiat Chrysler testen, ob sich im Stadtverkehr der definierte Elektroantrieb von Autos mit Plugin-Hybridmodus aktivieren lässt. Erprobt werden soll das in der Turiner Verkehrsbeschränkungszone.

Stellenmarkt
  1. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover
  2. NEW AG, Mönchengladbach

Das Turiner Geofencing Lab, wie das Projekt genannt wird, soll einen Prototyp erarbeiten, der mittels Sensoren erkennt, ob sich das Fahrzeug in einer verkehrsbeschränkten Zone befindet. Dann sollen automatisch der Verbrennungsmotor ab- und der Elektromodus eingeschaltet werden, wenn das Fahrzeug dazu bereit ist. Ein Hinderungsgrund könnte zum Beispiel ein leerer Akku sein. Das System wird in zwei Jeep Renegade 4xe integriert.

Das Konzept ist eine Kombination aus Car-to-Infrastructure (C2I) und Infrastructure-to-Vehicle (I2V): Entscheidet sich der Fahrer, den Fahrmodus zu wechseln, während er sich in der Zone befindet, löst das System eine Warnung aus. Ignoriert der Fahrer die Warnung, werden die Behörden informiert. So kann zum Beispiel ein Bußgeldbescheid ausgefertigt werden.

Die Stadt soll damit weltweit die erste sein, die mit Autos kommunizieren kann, die elektrisch durch ihre Straßen fahren.

Auch zu diesem Thema:

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

mcnesium 04. Jun 2020

Von wem? Von einer Software in meinem Auto? Da kann ja überhaupt absolut gar nichts...

Oekotex 04. Jun 2020

man damit dafür sorgen kann, dass Hybride in der Stadt nur eine kleine Anzahl von...

Oekotex 04. Jun 2020

Mit 4,23m ist der Renegade nicht kürzer als ein gesellschaftlich akzeptierter BMW 2er...

robinx999 04. Jun 2020

Anderes Auto aber ein Ioniq Plug In Hbyirde macht im Test 63km offiziell der ADAC hat...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    •  /