Abo
  • Services:

FIA World Rally Championship 5: Neustart für den Rennsport

Das Angebot an "echtem" Motorsport ist auf der Playstation 4 und der Xbox One noch ziemlich dünn, mit FIA World Rally Championship 5 soll sich das ein bisschen ändern. Für die Entwicklung ist ein anderes Team als beim Vorgänger zuständig.

Artikel veröffentlicht am ,
WRC 4
WRC 4 (Bild: Bigben)

13 Rallyes in 14 Ländern, schneebedeckte Waldstrecken und mit Geröll übersäte Bergpässe soll FIA World Rally Championship 5 bieten - Fans der Serie sagen schlicht WRC 5. Gegenüber den Vorgängern soll das Programm von Grund auf überarbeitet werden. Und zwar bei einem neuen Team: Statt Milestone ist das französische Entwicklerstudio Kylotonn Games zuständig. WRC 5 soll im Herbst 2015 in den Handel kommen, und zwar auf Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One sowie auf Windows-PC.

Nicht nur wegen der neu hinzugekommenen Plattformen Xbox One und PS4 entsteht das Rennspiel mit einer ganzen Reihe neuer Tools. Sondern auch, weil es umfangreiche Änderungen bei den Stages, Rennmodi und der Technik geben soll, so die Entwickler. Damit das Ganze möglichst authentisch ist, ist Sébastien Chardonnet seit der frühen Konzept- und Planungsphase in die Produktion involviert. Der Rennfahrprofi ist der 2013er FIA-WRC-3-Champion. 2015 wird er in Monte Carlo in der obersten Klasse der Serie antreten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)

Prypjat 26. Jan 2015

Wer hat Dir denn gesagt, dass CMR04 das letzte Spiel war, was er gespielt hat? Rally...

TonyR 24. Jan 2015

Die Fahrphysik von RRE und AC ist zu vereinfacht. Die haben einfach viele...

heubergen 23. Jan 2015

Laut dem Facebook Post (https://www.facebook.com/bigben.interactive/posts...


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


        •  /