Abo
  • Services:

Festplatten: Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

Über 2.000 Mitarbeiter werden im chinesischen Suzhou entlassen, weil Seagate dort eine Assemblierungsstätte für Festplatten schließt. Das Werk ist eines der größten seiner Art.

Artikel veröffentlicht am ,
Eine Spinpoint M9T
Eine Spinpoint M9T (Bild: Seagate)

Wie mehrere chinesische Seiten berichten, hat Seagate seine Festplatten-Assemblierungsstätte im Suzhou Industrial Park geschlossen. Im Werk in der Provinz Jiangsu werden HDDs zusammengebaut und getestet, bevor sie in den Handel gelangen. Die Fabrik gehörte Maxtor und wurde 2005 beim Kauf durch Seagate übernommen. Von der Schließung betroffen sind rund 2.200 Mitarbeiter von laut Hersteller 52.000 Angestellten weltweit.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Seagate unterhält über ein Dutzend Werke und Assemblierungsstätten - eine weitere in China, eine in Nordirland, drei in Malaysia, drei in Singapur, eine in Südkorea, zwei in Thailand und drei in den USA. Die Fabrik im chinesischen Suzhou ist mit knapp 102.500 Quadratmetern nach der im thailändischen Korat (164.00 Quadratmeter), der in Woodlands Loop in Singapur (140.000 Quadratmeter) und der im US-amerikanischen Minnesota (106.000 Quadratmeter) die viertgrößte des irischen Festplattenherstellers.

Nur noch drei HDD-Hersteller übrig

Western Digital teilt sich mit Seagate den Titel des größten Fertigers von HDDs, in weitem Abstand folgt Toshiba. Seagate hat neben der Festplattensparte von Maxtor auch die von Samsung gekauft, Western Digital hat die von Hitachi übernommen - die wiederum stammte von IBM und wurde in Hitachi Global Storage Technologies (HGST) umbenannt. Da der Trend immer stärker in Richtung Flash-basierter Laufwerke geht, hat sich Western Digital beispielsweise Sandisk einverleibt und Seagate den Controllerhersteller LSI Sandforce.

Auch durch die beiden großen Hersteller Seagate und Western Digital konzentrieren sich die Werke in China und Thailand. 2011 sorgten starke Überschwemmungen in Thailand für Hunderte Tote und die Festplattenkrise, welche die Preise für HDDs über Monate hinweg ansteigen ließ.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 0,88€ (u. a. Magicka 2, Darkest Hour)
  2. 23,49€
  3. 45,95€
  4. 36,99€

Schrödinger's... 18. Jan 2017

Merci, aber was kann man dagegen machen?

mrgenie 18. Jan 2017

Warum sollte man das alles nicht auf eine SSD speichern? Ich habe vor Jahren die...

plastikschaufel 18. Jan 2017

Immerhin ganz gut für Hangman


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

      •  /