Festplatten: Seagate arbeitet an 24-TByte-HDD und doppelter Datenrate

Bis 2020 will Seagate dank HAMR-Technik die ersten HDD mit 3-TByte-Plattern ausliefern, was 24 TByte Gesamtkapazität bedeutet. Eine andere Modellreihe wird zwei Aktoren nutzen und die Geschwindigkeit von 250 MByte/s auf 500 MByte/s anheben, zumindest seriell.

Artikel veröffentlicht am ,
Aktor einer HAMR-Festplatte
Aktor einer HAMR-Festplatte (Bild: Seagate)

Seagate hat in einem Blogeintrag einen Ausblick auf 2019 und 2020 gegeben: Der HDD-Hersteller plant Festplatten mit bis zu 24 TByte statt 16 TByte dank HAMR (Heat Assisted Magnetic Recording) und mit zwei Aktoren, um die Lese- sowie Schreibrate zu verdoppeln; auch hier soll HAMR verwendet werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Produktmanager (m/w/d) SAP
    Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR, Köln
  2. Digital Process Engineer (m/w/d) für den Bereich Tool-Logistik
    MAPAL Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG, Aalen
Detailsuche

Bisher setzt Seagate auf klassisches Perpendicular Magnetic Recording (PMR) und verzichtet selbst bei der MG08-Festplatte mit 16 TByte auf das Shingled Magnetic Recording (SMR) mit überlappenden Spuren, was die Kapazität auf Kosten der Schreibgeschwindigkeit erhöht. Mit HAMR folgt eine Technik, welche Glas- statt Aluminiumscheiben benötigt, da die Datenschicht auf den Plattern mit einem kleinen Laser erhitzt werden, bevor der Schreibkopf die Informationen aufbringt.

Im Testaufbau mit einem sogenannten Spinstand, also rotierende Plattern ohne Gehäuse, erreichte Seagate laut eigener Aussage eine Datendichte von 2.381 TBit pro Quadratzoll, was 3 TByte für eine Magnetscheibe entspricht. Üblich sind acht davon, was eine Festplatte von 24 TByte ergibt. Seagate geht davon aus, dass bis 2020 die Serienreife es erlaubt, Muster an Partner zu verschicken. Zuvor sollen bereits HAMR-Modelle mit 16 TByte erscheinen, welche die PMR-Versionen ablösen.

Voraussichtlich noch 2019 will Seagate zudem erste Mach.2-Festplatten mit mehreren Aktoren veröffentlichen, die ebenfalls auf HAMR setzen: Die absolute Anzahl an Lese-/Schreibköpfen bleibt bei 16, aber eben zweigeteilt (Dual Actuators). Das soll die Datenraten fast verdoppeln - statt typischen rund 250 MByte/s spricht Seagate von 480 MByte/s.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    11./12.08.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Weil die beiden Arm-Pärchen autark agieren, sinkt zudem die durchschnittliche Latenz, mit der Informationen gelesen oder geschrieben werden. Das verdoppelt auch die Input-/Output-Operationen pro Sekunde, eine für Datacenter wichtige Performance-Metrik.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. SMS: Lindner bat Porsche-Chef um Argumentationshilfe bei E-Fuels
    SMS
    Lindner bat Porsche-Chef um Argumentationshilfe bei E-Fuels

    Der Bundesfinanzminister hat den Porsche-Chef erst nach der Entscheidung kontaktiert, die Ausnahme für E-Fuels in die EU-Verhandlungen einzubringen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /