Festnetz: Telekom verteilt bei Umzug mobiles Datenvolumen

Die Telekom bietet einen neuen Service, wenn der Festnetzanschluss an eine neue Adresse umzieht.

Artikel veröffentlicht am ,
Telekom startet speziellen Umzugsservice.
Telekom startet speziellen Umzugsservice. (Bild: Andreas Rentz/Getty Images)

Damit das Internet garantiert nutzbar ist, bietet die Telekom einen neuen Service bei Umzügen. Wer mit einem Festnetzanschluss der Telekom umzieht, erhält zusätzliches mobiles Datenvolumen. Falls der Umzug des Anschlusses nicht nahtlos möglich ist, soll das mobile Datenvolumen die Zeit dazwischen überbrücken.

Stellenmarkt
  1. Senior Security Engineer (m/w/d)
    Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV), Kassel
  2. Leiter (m/w/d) Technische Studioausstattung
    Cyberobics GmbH, Berlin
Detailsuche

Voraussetzung für diesen Umzugsservice ist ein bestehender Mobilfunkvertrag bei der Telekom. Auch der Festnetzanschluss muss direkt bei dem Unternehmen beauftragt werden. In diesem Fall erhalten Privatkunden einmalig 10 GByte zusätzliches mobiles Datenvolumen. Wer einen Anschluss für Geschäftskunden gebucht hat und damit umzieht, erhält 100 GByte zusätzliches Datenvolumen für den Mobilfunkvertrag.

Kurzen Engpass überbrücken

Bei diesem Angebot geht es vor allem darum, einen Engpass am Tag des Umzugs selbst abfangen zu können oder einige wenige Tage zu überbrücken. Der Service ist nicht für solche Fälle gedacht, dass sich der Umzugstermin um mehrere Wochen verzögert. Das entsprechnde Datenvolumen wird etwa zehn Tage vor dem geplanten Umzugstermin freigeschaltet. Die Telekom vergibt dafür einen Code zur Einlösung der Aktion.

Zudem will das Unternehmen eine passende Anleitung bereitstellen, wie das eigene Smartphone als WLAN-Hotspot genutzt werden kann. Dann können alle WLAN-Geräte im Haushalt über das Smartphone das Internet nutzen bis der Festnetzanschluss aktiv ist.

Magenta Zuhause Schnellstart als Alternative

Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    01.-05.08.2022, Virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wer länger auf seinen Festnetzanschluss warten muss, kann das Angebot Magenta Zuhause Schnellstart buchen. Für einmalig 49,99 Euro gibt es einen LTE-Router von Huawei sowie ein ungedrosseltes mobiles Datenvolumen von 30 GByte.

MAGENTA TV SMART

Alles deutet darauf hin, dass das Schnellstart-Datenvolumen erst kürzlich verringert wurde. Auf den Hilfeseiten der Telekom wird angebeben, Magenta Zuhause Schnellstart biete für 49,99 Euro ein ungedrosseltes Datenvolumen von 60 GByte.

Falls das im Tarif enthaltene Datenvolumen nicht ausreicht, können Datenpässe dafür gebucht werden. Für 14,95 Euro gibt es 2 GByte zusätzlich und 4 GByte kosten 24,95 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


chefin 21. Jun 2021

Nun, mit Kündigung der Leistung seitens des Kunden wird die Leitung automatisch frei...

Nin 18. Jun 2021

Warum vertrösten lassen, nach Auskunft verlangen und wenn jemand keine oder nur eine...

Norcoen 18. Jun 2021

Wir haben im Schnitt immer so ~400 Gb pro Monat, ohne etwas besonderes zu tun. Zu...

Puschie 18. Jun 2021

Kann ich bestätigen - wurde mir auch angeboten. Soweit ich weis ich die Bedingung, dass...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  2. Evari 856: Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan
    Evari 856
    Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan

    Evari 856 heißt das E-Bike, das mit einem Monocoque-Rahmen aus Carbon ausgestattet ist. Dadurch soll es besonders leicht und stabil sein.

  3. Discovery+: Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar
    Discovery+
    Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar

    Während etwa Netflix oder Disney werbefinanzierte Varianten ihrer Abos planen, startet Discovery+ gleich mit einem solchen Dienst.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /