Abo
  • Services:
Anzeige
Apples iOS 8 soll im Herbst erscheinen.
Apples iOS 8 soll im Herbst erscheinen. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Fertigstellung naht: iOS 8 Beta 5 mit kleinen Korrekturen

Apples iOS 8 soll im Herbst erscheinen.
Apples iOS 8 soll im Herbst erscheinen. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple veröffentlicht regelmäßig Updates für die Entwicklerversion von iOS 8. Bei der fünften Beta sind nur noch kleine Änderungen zu sehen. Im Herbst soll die finale Version kommen.

Anzeige

Im Herbst wird Apples iOS 8 erscheinen. Seit langem gibt Apple deshalb an Entwickler Vorabversionen heraus, damit diese Anpassungen an ihren Apps vornehmen und die neuen Funktionen unterstützen können, die das mobile Betriebssystem mitbringt.

In der Beta 5 von iOS 8, die die Build-Nummer 12A4345d trägt, sind vergleichsweise einfache Veränderungen zur Vorversion dazu gekommen. Nach Angaben von iDownloadblog bietet die Gesundheits-App Health nun die Möglichkeit, das Lungenvolumen zu speichern, das mit geeigneten Geräten gemessen wird. Auch eine neue Datenschutzeinstellung sowie eine neue Exportmöglichkeit für die in Health gespeicherten Daten kamen dazu. Außerdem erhielten sowohl die Apps für iCloud als auch die iTunes-Funktion Familienfreigabe ein neues Icon. Neue Symbole sind nach Angaben von iDownloadblog auch beim iCloud Drive und dem iCloud-Schlüsselbund zu sehen.

Die neue Schnellschreibtastatur Quicktype, die Wortvorschläge unterbreitet, erlaubt es nun, die Vorschlagsfunktion ein- und auszuschalten, ohne dass der Anwender dazu in die iOS-Einstellungen eintauchen muss.

Apple hatte iOS 8 auf dem Entwicklerevent WWDC 2014 Anfang Juni 2014 vorgestellt. Das neue mobile Betriebssystem ermöglicht es unter anderem, die körperliche Fitness und die Heimsteuerung zu verwalten. iOS bietet eine stärkere Integration von Wearables und Verbesserungen bei der Zusammenarbeit mit der iCloud, eine neue Foto-App sowie Neuerungen für Unternehmenskunden.

Sämtliche Änderungen sind in den Release-Notes für iOS 8 Beta 5 aufgeführt.

Die iOS 8 Beta 5 kann von registrierten Entwicklern über die Update-Funktion Over-The-Air eingespielt werden. Wer will, kann auch über iTunes updaten. Ein genaues Datum für die finale Version gab Apple noch nicht an.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. aruba informatik GmbH, Fellbach
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. MediFox GmbH, Hildesheim
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...
  3. 699€ statt 1.300€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Tobi1051 | 20:30

  2. Re: Giga-Standard und Giga-Preise?

    MysticaX | 20:23

  3. Re: Jeder, dessen politische Meinung ich nicht...

    piratentölpel | 20:16

  4. Eggaaaart... die Russe komme!

    twothe | 20:15

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    NaruHina | 20:14


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel