Abo
  • Services:
Anzeige
Teamviewer bietet künftig Screen Sharing für iOS an.
Teamviewer bietet künftig Screen Sharing für iOS an. (Bild: Teamviewer)

Fernsteuerung: Teamviewer ermöglicht Screen Sharing unter iOS 11

Teamviewer bietet künftig Screen Sharing für iOS an.
Teamviewer bietet künftig Screen Sharing für iOS an. (Bild: Teamviewer)

Mit einer neuen Version von Teamviewer und iOS 11 wird das Screen Sharing auf allen Geräten mit iOS 11 möglich. So kann auch auf mobilen Geräten Support geleistet werden. Unter Android funktioniert das schon lange.

Apple ermöglicht unter iOS 11 erstmals das Screensharing, was der deutsche Hersteller Teamviewer mit seiner gleichnamigen Software ab der Veröffentlichung von iOS 11 unterstützten will. Damit sollen Anwender von iOS-11-Mobilgeräten Bildschirminhalte teilen können. Die Funktion soll sowohl für das iPhone als auch für das iPad verfügbar sein.

Anzeige

Von der Funktion sollen Anwender profitieren, die Remote Support für Besitzer von iPhones und iPads anbieten, sowie Nutzer, die technische Unterstützung auf diesen Geräten benötigen.

Für Android-Nutzer wird seit Juli 2016 mit der App Quicksupport und der Desktop-Anwendung Teamviewer eine Fernsteuerungssoftware für Android-Smartphones angeboten. Damit können zahlreiche Android-Smartphones ferngesteuert werden. Dafür müssen zwei Programme installiert werden: Teamviewer auf dem PC-, Mac- oder Linux-Rechner und Teamviewer Quicksupport auf dem Android-Gerät.

Wer Teamviewer im professionellen Umfeld nutzen will, muss eine Lizenz kaufen. Die Business-Version kostet 549 Euro, die Corporate-Lizenz mit bis zu drei gleichzeitigen Nutzern 2.299 Euro, jeweils zuzüglich Umsatzsteuer.


eye home zur Startseite
vlo 30. Aug 2017

Hi, Also ich verwende AnyDesk. Das kann zwar nicht alles was TV kann aber das was es...

Joker86 30. Aug 2017

Hast Du dazu Links? bei mir ging das auf dem Smartphone nicht....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Nürnberg, Rheinbach
  2. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  2. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  3. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  4. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

  5. Way of the Future

    Man kann Kirche nicht ohne KI schreiben

  6. Asus Transformer Mini

    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

  7. Mainboard

    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

  8. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  9. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  10. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    plutoniumsulfat | 11:09

  2. Ist das nicht die Petra Mustermann?

    jones1024 | 11:09

  3. passt ja grade wie arsch auf eimer

    LiPo | 11:08

  4. Re: Warum sollte man überhaupt

    DeathMD | 11:08

  5. Wenn Elon Musk, Microsoft-Gründer Bill Gates und...

    sttn | 11:07


  1. 11:20

  2. 11:05

  3. 10:50

  4. 10:35

  5. 10:26

  6. 08:53

  7. 08:38

  8. 07:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel