Abo
  • Services:

Fernsehstreaming: Zattoo zeigt Sender von ProSiebenSat.1 in HD-Auflösung

Nach Magine TV und Waipu TV gibt es auch für Zattoo-Kunden die Sender von ProSiebenSat.1 in HD-Auflösung. Damit steigt die Menge an Fernsehsendern, die in HD-Qualität angeschaut werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Zattoo hat mehr HD-Sender erhalten.
Zattoo hat mehr HD-Sender erhalten. (Bild: Zattoo)

Zattoo erhöht die Auswahl an Fernsehsendern, die in HD-Auflösung empfangen werden können. Von den 97 sind nun 59 Sender in HD verfügbar. Neu dazugekommen sind die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe. Wer das Premium-Abo von Zattoo gebucht hat, kann künftig auch ProSieben, Sat.1, Kabel Eins, Sixx, ProSieben Maxx und Sat.1 Gold in HD-Qualität anschauen. Demnächst soll auch noch Kabel Eins Doku folgen.

Stellenmarkt
  1. BRABENDER TECHNOLOGIE GMBH & CO. KG, Duisburg
  2. Landeshauptstadt München, München

Seit vergangener Woche können Waipu-TV-Kunden mit aktiviertem Perfect-Abo alle ProSiebenSat.1-Sender in HD-Auflösung empfangen. Bei Magine TV stehen alle Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe seit Oktober 2017 in HD zur Verfügung. Sowohl bei Zattoo als auch bei Waipu TV gibt es die Sender der RTL-Gruppe weiterhin nicht in HD-Qualität.

Keine Aufnahmefunktion für neue HD-Sender

Hier bietet Magine TV seinen Kunden derzeit mehr: Seit Mitte Februar 2018 zeigt der Streaming-Anbieter alle RTL-Sender in HD-Auflösung. Dazu gehören RTL, Vox, Nitro, N-TV, Super RTL, RTL II, RTL plus, Toggo plus sowie Eurosport 1.

Zattoo-Kunden erhalten auch bei den neuen HD-Sendern die Restart-Möglichkeit. Damit kann eine bereits ausgestrahlte Sendung zu einem späteren Zeitpunkt von vorne angeschaut werden. Aufnahmen der ProSiebenSat.1-Sender sind laut Angaben von Zattoo weiterhin nicht möglich. Von dieser Beschränkung sind auch alle RTL-Sender betroffen. Zattoo hatte die Aufnahmefunktion für einige Sender Anfang November 2017 gestartet. Bei Waipu TV gehören diese seit dem Start des Dienstes dazu, Magine TV kennt das nicht.

Das Premium-Abo mit mehr Sendern und mehr HD-Inhalten von Zattoo kostet 9,99 Euro im Monat oder bei Jahresbuchung 99,99 Euro. Zudem ist eine Tagesbuchung möglich, die dann pro Tag 1,59 Euro kostet. Dabei dürfen bis zu zwei Streams parallel genutzt werden. Das Premium-Abo kann 30 Tage kostenlos ausprobiert werden. Neben dem Premium-Dienst bietet Zattoo auch eine kostenlose Version mit weniger HD-Sendern an, hier gibt es nur einen Stream zur gleichen Zeit und die Restart- und Aufnahmefunktionen fehlen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

ArthurDaley 03. Apr 2018

Genau so ist es. proSieben SAT1 würde ich nicht gucken,wenn man es mir auf den Bauch bindet.

Anonymer Nutzer 29. Mär 2018

Das ist das einzige was ich mir anschaue - und das auf einer App auf dem Fire TV...

most 29. Mär 2018

Ich habe es nicht mit Amazon verknüpft, sondern mich bei waipu direkt registiert. Aber...

Anonymer Nutzer 29. Mär 2018

PS: hier ein Rechenbeispiel klassischen free TVs. Bei einer Stunde TV am Tag kommst du im...

azeu 28. Mär 2018

...desto schlechter das Programm. Auf den Blockbuster "Arsch" in 40K würde ich nämlich...


Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
    Mobile-Games-Auslese
    Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

    Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
    2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

      •  /