Abo
  • Services:
Anzeige
Netflix experimentiert mit einem Vorspann-überspringen-Button.
Netflix experimentiert mit einem Vorspann-überspringen-Button. (Bild: Screenshot Golem.de)

Fernsehserien: Netflix plant Knopf zum Überspringen des Vorspanns

Netflix experimentiert mit einem Vorspann-überspringen-Button.
Netflix experimentiert mit einem Vorspann-überspringen-Button. (Bild: Screenshot Golem.de)

Netflix will das manuelle Überspringen des Episodenvorspanns einer Fernsehserie vereinfachen. Weltweit erhalten bereits erste Nutzer einen Button, mit dem nur der jeweilige Vorspann übersprungen werden kann.

Wer mehrere Folgen einer Serie anschaut, will nicht jedes Mal den Vorspann sehen. So manche Serie hat sich darauf schon eingestellt und zeigt einen so kurzen Vorspann, dass er beim Binge Watching, also dem Ansehen vieler Folgen hintereinander, nicht stört. Zumindest Netflix-Kunden könnten bald in den Genuss kommen, manuell den Vorspann einer Serie bei Bedarf zu überspringen, berichtet The Verge. Erste Kunden haben diesen Knopf demnach bereits zu Gesicht bekommen.

Anzeige

Bereits seit langem ermöglicht es Netflix, den Vorspann von Serienepisoden automatisch zu überspringen. Diese Automatik gibt es aber nur, wenn sich der Vorspann am Beginn der Episode befindet und auch nur, wenn der Nutzer die Folgen direkt hintereinander schaut. Wenn er an einem anderen Tag weiterschaut, wird der Vorspann wieder gezeigt.

Mit einem Bedienungsknopf zum gezielten Überspringen einer Serienepisode sollen diese Beschränkungen verschwinden. Mit der Funktion sollen auch Vorspanne übersprungen werden können, sie sich mitten in einer Serie befinden. Bisher erschien der neue Button nur, wenn eine Netflix-Serie im Browser gesehen wird. In den Netflix-Apps für die diversen Plattformen wurde er bisher nicht gesichtet.

Spulen ist meist unkomfortabel

Bei vielen Serien beginnen alle Episoden nach der ersten Folge mit einer Zusammenfassung der bisherigen Geschehnisse. Im Automatikbetrieb wird diese Zusammenfassung dann meist zusammen mit dem Vorspann übersprungen. Das ist aber nicht möglich, wenn eine Serie gleich mit der Geschichte beginnt und den Vorspann erst später einblendet. Mit dem neuen Springen-Button können auch solche Vorspanne bequem übersprungen werden.

Prinzipiell kann der Nutzer auch jetzt schon vorspulen, um einen Vorspann zu überspringen. Damit kann aber nicht gezielt zum Ende des Vorspanns gesprungen werden.

Versteckte Überspringen-Funktion bei Amazon Video

Netflix' Hauptkonkurrent Amazon bietet in seinem Videostreamingdienst eine solche Überspringen-Funktion bisher nur versteckt an - und nicht bei allen Serien. Wenn eine Serie mit X-Ray-Informationen versehen ist, kann oftmals der Vorspann darüber übersprungen werden. X-Ray blendet in das laufende Bild ein, welche Schauspieler gerade in einer Szene zu sehen sind.

Außerdem gibt es im X-Ray-Bereich in einem Untermenü eine Art Kapitelfunktion. Dort ist oftmals für den Vorspann ein eigenes Kapitel aufgeführt, das dann auch übersprungen werden kann. Eine Automatik zum Überspringen eines Vorspanns gibt es bei Amazon Video bisher nicht.


eye home zur Startseite
CSCmdr 20. Mär 2017

So ist es und nicht anders! Wo besteht der Unterschied? Auch bei Serien möchte ich...

Themenstart

Hotohori 20. Mär 2017

Die BD schaue ich gerade und da nutze ich es auch immer. Da wurde bisher wirklich nur der...

Themenstart

Hotohori 20. Mär 2017

Stimmt allerdings. Es gibt ja nicht nur den Vorspann an sich sondern oft auch noch die...

Themenstart

david_rieger 20. Mär 2017

X-Ray "stört" auf dem Fernseher nicht. Wenn man sich den Film auch ansieht, statt ihn...

Themenstart

StaTiC2206 20. Mär 2017

würde ich mir bei Amazon auch wünschen. Es gibt viele hochklasse Serien und bei vielen...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, München
  2. T-Systems International GmbH, Berlin
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Bis zu 250 EUR Cashback auf ausgewählte Objektive erhalten
  2. (täglich neue Deals)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Action

    Bungie bestätigt PC-Version von Destiny 2

  2. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  3. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  4. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  5. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  6. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  7. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  8. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  9. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  10. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Whitewashing, was ein Quatsch!

    mnementh | 00:22

  2. Re: Das dritte Pixel-Spiel die Woche

    QDOS | 00:03

  3. Re: Ein bisschen hoch der Fingerabrducksensor

    Topf | 00:00

  4. Wofuer steht eigentlich das FREE in Freelens ?

    Uriens_The_Gray | 30.03. 23:57

  5. Re: Ostern bei den Schwiegereltern ist gerettet

    PocketIsland | 30.03. 23:56


  1. 22:53

  2. 19:00

  3. 18:40

  4. 18:20

  5. 18:00

  6. 17:08

  7. 16:49

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel