Abo
  • Services:

Fernsehserie: HBO gibt erstes Spinoff zu Game of Thrones in Auftrag

Freunde von Game of Thrones können sich freuen: Der US-Fernsehsender HBO plant eine Fortsetzung der Fernsehserie, die zeitlich vor deren Handlung angesetzt ist. Romanautor George R. R. Martin ist am Drehbuch beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,
Game of Thrones: Geheimnisse von Westeros und des Ostens
Game of Thrones: Geheimnisse von Westeros und des Ostens (Bild: HBO/Mackevision)

Wie wurde Westeros zu dem Westeros, das wir aus der beliebten Fernsehserie kennen? Das wird eine neue Serie aus dem Game-of-Thrones-Universum erzählen, die der US-Fernsehsender HBO produzieren lassen will.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Medion AG, Essen

Die Geschichte sei mehrere Tausend Jahre vor der Handlung der aktuellen Serie angesiedelt, berichtet das US-Branchenmagazin The Hollywood Reporter. Die Serie werde laut einem Exposé des Senders Geheimnisse von Westeros und des Ostens lüften, die Legende der Starks klären und erzählen, wie die Weißen Wanderer entstanden sind.

HBO hat einen Pilotfilm für das Game-of-Thrones-Prequel in Auftrag gegeben. Das Drehbuch wird George R. R. Martin zusammen mit Jane Goldman schreiben. Von Martin stammt die Romanvorlage Das Lied von Eis und Feuer, auf der die Fernsehserie Game of Thrones basiert. Goldman ist eine britische Autorin, die neben mehreren Sachbüchern auch Drehbücher verfasst hat, unter anderem für einige Marvel-Filme. Insgesamt arbeitet HBO an fünf Spinoffs.

Wann die neue Serie ins Fernsehen kommt, ist unklar. Anfang des Jahres hatte HBO-Programmchef Casey Bloys dem Hollywood Reporter gesagt, eine weitere Game-of-Throne-Serie werde frühestens ein Jahr nach dem Ende der Originalserie ausgestrahlt. Die achte und letzte Staffel, für die die Dreharbeiten gerade laufen, soll im kommenden Jahr ausgestrahlt werden.

Wer die neue Serie umsetzen wird, ist unbekannt. David Benioff und Daniel B. Weiss, die Showrunner der aktuellen Serie, werden es nicht sein. Sie entwickeln eine neue Reihe von Star-Wars- Filmen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Clown 11. Jun 2018

Bei mir hat seit einer Zeit eine Art Serien-Fatigue eingesetzt. Alle Shows scheinen sich...

Clown 11. Jun 2018

Klar, weil heute wird man schwuppsdiwupps einfach abgesetzt, wenn die Zahlen nicht...

chefin 11. Jun 2018

Dein Leben wird wohl noch einige Jahre...ich wünsche dir viele Jahrzehnte....gehen...

Érdna Ldierk 09. Jun 2018

Das lässt sich jetzt irgenwie schwer damit in Einklang bringen, dass die Abenbeuter der...


Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
  2. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen
  3. Urteil Lärm-Tempolimits gelten auch für Elektroautos

    •  /