Abo
  • Services:

Fernseh-Streaming: Magine TV zeigt Öffentlich-Rechtliche gratis in HD-Auflösung

Mehr Fernsehsender in HD - das bietet der Fernseh-Streaming-Dienst Magine TV. Mit dabei sind auch die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe. Kostenlos gibt es die Sender der Öffentlich-Rechtlichen in HD-Auflösung.

Artikel veröffentlicht am ,
Alle öffentlich-rechtlichen Fernsehsender kostenlos in HD
Alle öffentlich-rechtlichen Fernsehsender kostenlos in HD (Bild: Magine TV)

Magine TV hat sein Sortiment erweitert. Im kostenlosen Paket können Zuschauer alle öffentlich-rechtlichen Fernsehsender in HD-Auflösung ansehen und haben Zugriff auf 30 Sender. Der Anbieter verspricht dabei, dass keine zusätzliche Werbung ausgespielt werden soll. Bei den kostenpflichtigen Abos gibt es ebenfalls mehr Inhalte in HD, so werden die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe in hoher Auflösung ausgestrahlt.

Zwei kostenpflichtige Abos

Stellenmarkt
  1. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Weiterhin gibt es im Magine-TV-Bereich zwei kostenpflichtige Abos mit entsprechend unterschiedlichem Leistungsumfang. Das kleine Abo heißt nicht mehr Basic, sondern Comfort HD, und kostet zehn Euro im Monat. Im Sommer 2017 gab es eine Preiserhöhung bei Magine TV, zuvor kostete das Paket sieben Euro im Monat. Kunden von Comfort HD erhalten Zugriff auf 52 Sender, davon stehen 33 Sender in HD-Auflösung bereit.

Das bisherige Premium-Abo heißt künftig Deluxe HD und kostet unverändert 20 Euro monatlich. Dieser Preis gilt seit der Erhöhung im Sommer 2017. Das große Paket bietet 69 Sender, wovon 41 Sender in HD bereitstehen. Mit dabei sind ausgewählte Pay-TV-Sender wie TNT Film HD, Sony Channel, Universal Channel HD, AXN HD oder Silverline TV HD. Bei beiden Paketen kommt der Sender Kabel Eins Doku neu dazu.

Keine Komfortfunktionen dabei

Beide Pakete können eine Woche kostenlos ausprobiert werden. Komfortfunktionen wie das Pausieren einer Sendung, das zeitversetzte Anschauen oder eine Aufnahmefunktion gibt es bei Magine TV generell nicht. Solche Funktionen erhalten Kunden bei konkurrierenden Fernseh-Streaming-Diensten dazu, um den Komfort beim Fernsehschauen zu erhöhen.

Magine TV gibt es als App für Smartphones und Tablets, die mit Android oder iOS laufen. Außerdem gibt es eine App für Microsofts Spielekonsole Xbox One sowie Sonys Playstation 4. Apps stehen auch für das Apple TV ab der vierten Generation, für Android TV sowie die Amazon-Geräte Fire TV und Fire TV Stick zur Verfügung. Zudem kann der Dienst im Browser am Computer genutzt werden.

Magine TV kann mit einem Konto auf bis zu fünf Geräten genutzt werden. Die gleichzeitige Nutzung ist dann auf zwei Geräte beschränkt. Prinzpiell kann aber immer nur ein Playstation-Konto mit einem Magine-TV-Konto verknüpft werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 249€ + Versand

Trockenobst 25. Okt 2017

Wobei man dort bitte den Zustand der gesamten Medien betrachten muss. In Deutschland...

VDSLKasten 25. Okt 2017

Die öffentlich rechtlicchen sind doch in fast allen Streaming apps/seiten die einzigen...

xxsblack 24. Okt 2017

Wie damals. Nur als Neukunde/nach Kündigung. Da freut man sich immer doch nit gekündigt...

pacatianus 24. Okt 2017

Ich wollt schon sagen. Zwar liegt meine Abo-Zeit schon ein weilchen zurück, aber das gabs...

Ispep 24. Okt 2017

Seit wann bieten die denn eine app, in der ich alle livestreams empfangen kann? Klar...


Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

    •  /