Abo
  • Services:
Anzeige
Die drei neuen Garmin-Modelle Fenix 5, 5S und 5X
Die drei neuen Garmin-Modelle Fenix 5, 5S und 5X (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fenix 5 im Hands on: Kleiner, groß, riesig

Die drei neuen Garmin-Modelle Fenix 5, 5S und 5X
Die drei neuen Garmin-Modelle Fenix 5, 5S und 5X (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Garmins Sportuhr kommt neuerdings in drei Varianten: Von der Fenix 5S bis zur riesigen 5X sollte für jedes Handgelenk etwas dabei sein. Die Uhren überzeugen im ersten Kurztest durch gute Verarbeitung und eine sinnvolle Benutzeroberfläche.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

Garmin hat anlässlich der Elektronikmesse CES 2017 die neue Version seiner Sportuhr Fenix 5 vorgestellt - die Modellreihe anders als bei den Vorgängern allerdings in drei Geräte aufgeteilt. Die Fenix 5S ist kleiner als das Modell Fenix 5, die Fenix 5X größer und zusätzlich mit Karten ausgestattet. Golem.de hat sich die drei Uhren auf der Messe angeschaut.

Anzeige

Optisch unterscheiden sich vor allem die beiden Modelle Fenix 5 und 5X von der Fenix 5S, dem kleinsten Gerät der neuen Reihe. Die Fenix 5S hat einen Durchmesser von 42 mm und passt damit auch an eher schmalere Handgelenke. Für breite Handgelenke ist die Fenix 5 gedacht, die 47 mm im Durchmesser misst.

  • Die drei neuen Garmin-Uhren Fenix 5S, Fenix 5 und Fenix 5X (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Fenix 5S ist das kleinste Modell. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Fenix 5X ist mit 51 mm Durchmesser am größten. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Alle drei Uhren haben einen eingebauten Pulsmesser. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Fenix 5X kann als einziges Modell Karten darstellen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Einer der Übersichtsbildschirme der Fenix 5X (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Alle drei Fenix-5-Modelle (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Uhren sind in verschiedenen Konfigurationen erhältlich. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Die drei neuen Garmin-Uhren Fenix 5S, Fenix 5 und Fenix 5X (Bild: Martin Wolf/Golem.de)


Das größte Modell, die Fenix 5X, ist mit 51 mm Durchmesser merklich größer als die Fenix 5 und eher etwas für breite Handgelenke. An unseren Armen wirkte die Uhr etwas überdimensioniert, wenngleich sie trotz der Größe nicht unangenehm zu tragen ist. Die beiden kleineren Modelle unterscheiden sich nur in der Größe.

Karten am Handgelenk

Die große Uhr hat zusätzlich eine installierte Kartenanwendung, die dem Nutzer Straßenkarten, Wanderkarten und Golfkarten anzeigt. Damit eignet sie sichgut für Wanderungen. Ein GPS-Modul haben alle drei Geräte, ebenso Pulsmesser und Barometer. Die Pulsmesser sind flach verbaut und fallen beim Tragen nicht auf, anders als bei früheren Fenix-Uhren.

Die erfassten Daten lassen sich schnell auf den Chroma-Displays der Uhren ablesen. Die Farbdisplays reflektieren einfallendes Licht, weshalb sie auch in hellem Licht gut zu erkennen sind. Für dunklere Situationen haben die Uhren eine Hintergrundbeleuchtung, die allerdings nur schwaches Licht spendet. Eine Touch-Funktion haben sie wie die Vorgänger nicht, die Bedienung erfolgt ausschließlich über die fünf Knöpfe des Geräts.

Eingängiges Bedienungskonzept 

eye home zur Startseite
Sector7 10. Jan 2017

Sie sind aber schlagfertig. Nur vier Tage bis Sie sich das ausgedacht hatten! Zum Thema...

Thomas Müller 08. Jan 2017

Hallo hebe, ich weiß, meine Antwort bezog sich auch auf den Kommentar von No name089...

No name089 06. Jan 2017

Steht alles auf der garmin seite 5x: 51x51x 17mm Fenix3hr: 51,5x51,5x16mm

No name089 06. Jan 2017

Ich hab die fenix3 und das mio link armband zur pulsmessung. Fenix3: beim bahnen...

opodeldox 06. Jan 2017

Ich glaube das Problem ist dass die Menschen zu viel für zu wenig erwarten, weil sie das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mainz
  2. Ratbacher GmbH, Großraum Chemnitz
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  4. endica GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 133,95€ (Vergleichspreis ab 181,90€)
  2. (u. a. Ryzen 5 1600X 219,90€, HTC Vive 799,00€, Crucial 525-GB-SSD 124,90€, Be quiet Pure...
  3. 79,90€ statt 124,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  2. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  3. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  4. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  5. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  6. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  7. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  8. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  9. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  10. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  2. Zahlungsabwickler Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker
  3. Ionencomputer Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Mich beeindruckt das nicht.

    mnementh | 22:12

  2. Re: Mit 10.14 sind KEXT tot

    Noro_Eisenheim | 22:07

  3. Lineage unterstützung wahrscheinlich?

    Lumumba | 22:06

  4. Re: Bandbreite in Überschuss?

    DerDy | 22:04

  5. Re: CCC verwechselt Internet mit Mobilfunknetz?

    DerDy | 21:58


  1. 17:40

  2. 16:22

  3. 15:30

  4. 14:33

  5. 13:44

  6. 13:16

  7. 12:40

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel