• IT-Karriere:
  • Services:

Feinschliff: Veröffentlichung von Bioshock Infinite erneut verschoben

Das Actionabenteuer Bioshock Infinite wird noch einmal verschoben. Zum Glück aber diesmal nur um einen Monat - und das Ergebnis könnte sich lohnen, glaubt man einem ersten Spieleindruck der PC Gamer.

Artikel veröffentlicht am ,
Bioshock Infinite - Bioshock-Fans müssen sich noch etwas länger gedulden.
Bioshock Infinite - Bioshock-Fans müssen sich noch etwas länger gedulden. (Bild: 2K Games)

2K Games und Entwicklerstudio Irrational Games haben sich entschlossen, die Veröffentlichung von Bioshock Infinite ein weiteres Mal zu verschieben. Statt am 26. Februar wird das Actionabenteuer nun am 26. März 2013 für Xbox 360, PS3 und PC veröffentlicht werden.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt

"Wir wissen, dass das einige verärgern wird. Doch wir sind gewillt, die Kritik auszuhalten, um Bioshock Infinite zu 100 Prozent zu dem Spiel zu machen, das unsere Fans verdienen", heißt es auf der offiziellen Website zum Spiel.

Bald soll es weitere Informationen zu Bioshock Infinite geben, das mehrfach verschoben und auch ohne den geplanten Multiplayermodus kommen wird.

  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)

Als Beleg dafür, dass es um Bioshock Infinite gar nicht so schlecht steht, zitieren Publisher und Entwickler den ersten Eindruck eines Redakteurs des US-amerikanischen Spielemagazins PC Gamer. Er gibt an, nach den ersten fünf Spielstunden mit Bioshock Infinite so überwältigt wie damals bei Half-Life 2 gewesen zu sein.

"Es ist eine sensorische Überlastung: Eine unerbittliche Serie atemberaubender Sehenswürdigkeiten, beeindruckender Ereignisse und mehr Story, Details und Mysterien als ich überhaupt aufnehmen konnte", so Tom Francis von PC Gamer. Er sei sich nicht sicher, was er erwartet hätte, aber nicht das, was er zu sehen bekam.

Allerdings beschränkt sich diese Einschätzung auf den Anfang des Spiels. Mit der Verschiebung des für 2K Games und Irrational Games wichtigen Titels haben die Entwickler nun etwas mehr Zeit, das gesamte Spielerlebnis abzurunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 20,49€
  3. (-58%) 16,99€
  4. 4,99€

ichbinhierzumfl... 10. Dez 2012

also ich bin schon der meinung das hl2 einen gewissen impact hatte, besonders die beiden...

Lemo 10. Dez 2012

Ich freu mich richtig auf das Spiel. Die Story von Bioshock 1 fand ich ja schon...

Sabotaz 08. Dez 2012

Natürlich ist auch das gut möglich, aber aus meiner Sicht, wenn ich mir die beiden...


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

    •  /