Abo
  • Services:
Anzeige
Apple hat Betaversionen von OS X und iOS veröffentlicht.
Apple hat Betaversionen von OS X und iOS veröffentlicht. (Bild: Apple)

Fehlerbehebungen: OS X 10.10.1 und iOS 8.1.1 als Betaversionen

Apple hat Betaversionen von OS X und iOS veröffentlicht.
Apple hat Betaversionen von OS X und iOS veröffentlicht. (Bild: Apple)

Apple hat die ersten Betaversionen für Updates seiner beiden Betriebssysteme an Entwickler verteilt. Sie enthalten vornehmlich Fehlerbehebungen und sollen sich einiger leidiger Probleme hinsichtlich Netzwerkkommunikation und Stabilität annehmen.

Anzeige

Apple brachte im Herbst nicht nur iOS 8, sondern auch OS X 10.0 alias Yosemite auf den Markt. Für beide Versionen werden nun eifrig Updates entwickelt, die eingeschlichene Fehler beheben sollen. Für Entwickler und Teilnehmer des Apple-Seed-Programms gibt es nun die ersten Versionen dieser Updates in Form von OS X 10.10.1. Zahlende Entwickler erhalten zudem iOS 8.1.1.

Die Beta für OS X Yosemite trägt die Build-Nummer 14B17 und enthält den Release Notes zufolge Verbesserungen im Bereich WLAN-Konnektivität sowie eine verbesserte Unterstützung für Microsoft Exchange in Apples Mail-App. Auch im Bereich der Mitteilungszentrale, die erstmals auch Widgets bietet, soll es Verbesserungen geben. Exakter geht Apple zumindest in den Release Notes darauf nicht ein.

Die erste Beta von iOS 8.1.1 soll Bugfixes enthalten und die Stabilität und Leistung vor allem auf dem iPad 2 und dem iPhone 4S verbessern. Nutzer dieser älteren Geräte hatten sich beschwert, dass iOS 8 die Performance gegenüber iOS 7 deutlich reduziere.


eye home zur Startseite
DY 05. Nov 2014

- es gab einige Probleme bei ihm mit dem Internet. Apple wird schon wissen wo sie die...

hanswurscht12 04. Nov 2014

OK, gut zu wissen. Ich habs auf meinen beiden Rechnern und noch zwei Freunde testen...

Himmerlarschund... 04. Nov 2014

"Die erste Beta von iOS 8.1.1 soll Bugfixes enthalten und die Stabilität und Leistung vor...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  3. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  2. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  3. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  4. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  5. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  6. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  7. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  8. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  9. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  10. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Warum das Zeug nicht einfach ins Gießwasser...

    Sarkastius | 07:22

  2. Re: Wo kommt die Energie dafür her?

    Sarkastius | 07:21

  3. Re: Das ist das ENDE von Star Citizen

    Ipa | 07:20

  4. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    Spike79 | 07:16

  5. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Seradest | 07:14


  1. 07:17

  2. 16:10

  3. 15:30

  4. 15:19

  5. 14:50

  6. 14:44

  7. 14:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel