Fehler in der Gesetzgebung: Hätte man das nicht vorher wissen können?

Was Gesetzestexte mit Programmierung gemeinsam haben und warum sie in der Praxis trotzdem anders funktionieren.

Artikel von Nils Wehkamp veröffentlicht am
Gesetze und Code funktionieren nach einer Wenn-Dann-Logik.
Gesetze und Code funktionieren nach einer Wenn-Dann-Logik. (Bild: Pixabay/Montage: Golem.de)

Sechs Jahre nach Inkrafttreten der DSGVO ist die befürchtete Abmahnwelle ausgeblieben. Doch die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung bieten für Gewiefte weiterhin Möglichkeiten, sie mehr im Eigeninteresse als zum eigentlich erdachten Normzweck zu nutzen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
Post-Quanten-Kryptografie: Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
Eine Analyse von Hanno Böck


Data Mesh: Herr der Daten
Data Mesh: Data Mesh: Herr der Daten

Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
Von Mario Meir-Huber


Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"
Spieleentwicklung: Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"

Engine Newsletter August 2022 Die Macher von Rollerdrome haben mit Golem.de über Unity und automatisierte Test gesprochen. Plus: ein Engine-News-Überblick.
Von Peter Steinlechner


    •  /