Feature-Branches: Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten

Apple versucht mit allen Mitteln, Leaks zu verhindern und hat dazu einen neuen Weg gefunden, der schon in iOS 15 beschritten wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshots von iOS 15
Screenshots von iOS 15 (Bild: Apple)

Apple versteckt neue iOS-15-Funktionen vor seinen eigenen Ingenieuren. Das kann der Grund sein, weshalb dieses Jahr anders als in der Vergangenheit keine Screenshots oder Videos zu neuen Funktionen vorab bekanntwurden.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Software
    HDNET GmbH & Co. KG, Werther
  2. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart
Detailsuche

Wie 9to5Mac berichtet, gibt es interne Änderungen an iOS 15, die es Apple erlauben, einzelne Funktionen in Builds auszuschalten. So erfahren die Ingenieure nicht, woran Apple sonst noch arbeitet, wenn ein neues Betriebssystem entwickelt wird.

Im Bericht heißt es, dass es für jede neue Funktion, die in diesem Jahr eingeführt wurde, eine eindeutige Kennung gibt. Diese erlaubt es im Build-Prozess, Features zu aktivieren oder deaktivieren.

Um so eine Version von iOS installieren zu können, sei zudem ein Zertifikat erforderlich, das zunächst auf dem Gerät installiert werden muss. Das Verfahren ist bei Betas für Entwickler und öffentliche Tester seit Jahren bekannt. Im internen Entwicklungsprozess bestimmt jedes Profil, das an die Mitarbeiter geschickt wird, welche dieser Funktionen aktiviert werden. Inwieweit Apple individuelle Builds auch schon für andere Betriebssysteme einsetzt, geht aus dem Bericht nicht hervor.

2021 Apple iPad Pro (12,9", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (5. Generation)
Golem Akademie
  1. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    27.-28. Januar 2022, online
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler
    2.-3. November 2021, online
  3. Python kompakt - Einführung für Softwareentwickler
    28.-29. Oktober 2021, online
Weitere IT-Trainings

Apple hatte auf dem WWDC 2021 iOS 15 vorgestellt. Die Entwicklerversion von iOS 15 ist ab sofort erhältlich. Der öffentliche Betatest soll im Juli 2021 starten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Steffo 11. Jun 2021

Wenn man nicht nur die Überschrift liest, sondern auch den Artikel, dann zeigt sich, dass...

nuclear 11. Jun 2021

Nur weil du das Problem damit hast werden das nicht viele haben. Ich persönlich möchte...

Bermuda.06 11. Jun 2021

Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Ich habe auf meinem Android die Apps unten in...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Pakete: DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern
    Pakete
    DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern

    DHL Paket erhöht die Preise für Geschäftskunden. Das könnte Auswirkungen auf den Preis von Amazon Prime haben.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /