Abo
  • Services:
Anzeige
Faster Than Light
Faster Than Light (Bild: Faster Than Light)

Faster Than Light: Über 120.000 statt 10.000 US-Dollar per Kickstarter

Faster Than Light
Faster Than Light (Bild: Faster Than Light)

Die Crowdfunding-Plattform Kickstarter mausert sich für Spielentwickler zur Gelddruckmaschine. Bestes Beispiel ist ein chinesisches Indie-Game: Die erhoffte Finanzspritze von 10.000 US-Dollar wurde inzwischen deutlich übertroffen.

Faster Than Light heißt das Weltraumspiel, für das die aus Schanghai stammenden Entwickler Matthew Davis und Justin Ma eigentlich nur 10.000 US-Dollar über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter.com durch Spieler sammeln wollten. Das Projekt ist schließlich schon weitgehend abgeschlossen - mit dem Geld sollen vor allem die letzten paar Monate bis zur Veröffentlichung und ein Sounddesigner bezahlt werden. Inzwischen hat Faster Than Light allerdings bereits die Summe von über 123.000 US-Dollar von fast 5.800 Unterstützern bekommen.

Anzeige

Ein Grund dafür dürfte sein, dass die Community eine frühe Version des Spiels während der GDC 2012 in San Francisco über den Streaminganbieter Onlive ausprobieren konnte - und offenbar mehr als zufrieden war. Zeitweise soll Faster Than Light nach Angaben der Entwickler der am zweitmeisten bei Onlive gespielte Titel gewesen sein.

In Faster Than Light bekommt der Spieler die Kontrolle über ein Raumschiff, das durch ein per Zufallsgenerator erstelltes Universum saust. Dabei muss er es gegen Gefahren aller Art verteidigen und beispielsweise entscheiden, ob er bei einem Angriff die Schilde verstärkt oder die Energie lieber auf die Waffensysteme umleitet, um die Gegner auszuschalten. Ein Durchgang dauert jeweils 15 bis 90 Minuten. Savegames gibt es nicht - wer stirbt, muss eine neue Partie starten. Das Programm soll für Windows-PC, Mac OS und Linux erscheinen.


eye home zur Startseite
derKlaus 13. Apr 2012

...die extrem empfehlenswert ist. Der inoffizielle Untertitel könnte bei dem Spiel auch...

y.m.m.d. 26. Mär 2012

google.de firefox werbung blocken erstes Ergebnis .... bitte Gott, lass Hirn regnen...

Shrimpy 22. Mär 2012

ich habe auch nicht behaupte das es absolut gleich ist. die kampfart im video hat mich...

Ketzer2002 22. Mär 2012

http://vcpi.wordpress.com/2011/11/14/schlecht-geklont-defiant/ Willkommen bei Stonekeep 2...

Anonymer Nutzer 22. Mär 2012

Nein bist Du nicht, dass war auch mein erster Gedanke.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Babenhausen
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, München / Ottobrunn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01

  2. Fehlendes Alleinstellungsmerkmal kann positiv...

    Dadie | 01:49

  3. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    ve2000 | 01:49

  4. Re: Preis - Fehler?

    Slurpee | 01:42

  5. Re: Der "Fortschritt" ist inzwischen nur noch...

    Slurpee | 01:41


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel