Abo
  • Services:

Farmville & Co.: Anonymous nimmt anscheinend Zynga ins Visier

Zynga plant angeblich die Entlassung von 800 Mitarbeitern, behauptet Anonymous. Das Hackerkollektiv droht mit der kostenlosen Veröffentlichung von Zynga-Spielen - die ja eigentlich schon Free-to-Play sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Farmville 2
Artwork von Farmville 2 (Bild: Zynga)

Anonymous hat sich immer wieder mal mit der Spielebranche beschäftigt und beispielsweise gegen die Verwendung seiner Symbole in einem Trailer für Call of Duty protestiert. Jetzt will das Hackerkollektiv gegen Zynga vorgehen: Ab dem 5. November 2012 soll eine Aktion namens "maZYNGA" beginnen, in deren Verlauf eine Reihe von Spielen des Publishers kostenlos veröffentlicht werden soll. Falls das Ganze kein Scherz ist - schließlich sind Zynga-Spiele grundsätzlich Free-to-Play -, könnten die Hacker damit beispielsweise den Quellcode meinen oder Versionen, die alle Gegenstände aus dem kostenpflichtigen Itemshop bereits enthalten.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn

Als Grund nennt Anonymous, dass man auf Strategiepapiere von Zynga gestoßen sei, die den Abbau weiterer 800 Stellen in den USA und ihre Verlagerung ins indische Bangalore vorsehen. Ein auf Anonnews.org veröffentlichtes, angeblich von Zynga stammendes Strategiepapier mit diesen Plänen klingt allerdings wenig authentisch. Weder der Tonfall noch die Wortwahl passen so recht zu typischem Business-Englisch, wie es in solchen Fällen normalerweise Verwendung findet. Ein Sprecher von Zynga hat es abgelehnt, sich zu den Vorgängen zu äußern.

Zynga hatte erst Ende Oktober 2012 die Entlassung von 120 seiner rund 3.200 Mitarbeitern bekanntgegeben. Den kurz darauf veröffentlichten Geschäftszahlen zufolge lag der Firmenumsatz im vergangenen Geschäftsquartal mit 317 Millionen US-Dollar über dem Vorjahreswert von 307 Millionen US-Dollar. Unterm Strich verbuchte das Unternehmen aber einen Nettoverlust in Höhe von 52,7 Millionen US-Dollar, im vergleichbaren Vorjahreszeitraum war ein Gewinn von 12,5 Millionen angefallen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Hu5eL 05. Nov 2012

Pure Behauptung. Ich wiederrum meine, dass diese Gruppe vermutlich zum Großteil aus...

Flyns 29. Okt 2012

... indem wir ihre Free-to-Play-Spiele kostenlos anbieten. Wait what?

tangonuevo 29. Okt 2012

Daß die Aktion sinnlos ist, ist klar. Aber wogegen Anon vermutlich protestiert ist die...

Ysa 29. Okt 2012

... das Zyngazeug will nicht mal geschenkt jemand haben. Das ist ja das Grundproblem an...

MrWilson 29. Okt 2012

Da bekommt "Remember, remember, the 5th of November" gleich eine ganz andere Bedeutung...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  2. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia
  3. Bundeskartellamt Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /