Abo
  • Services:
Anzeige
Far Cry Primal
Far Cry Primal (Bild: Ubisoft)

Far Cry Primal: Systemanforderungen für die Steinzeit

Far Cry Primal
Far Cry Primal (Bild: Ubisoft)

Ende Februar 2016 können Spieler im Vollpreisspiel Far Cry Primal in eine Sandbox-Steinzeit eintauchen. Entwickler Ubisoft hat jetzt die Systemanforderungen für die PC-Version veröffentlicht.

Wer ab dem 23. Februar 2016 nach Mammuts jagen oder Säbelzahntiger bekämpfen möchte, braucht für die PC-Fassung von Far Cry Primal zwar keine Spitzenhardware, aber doch einen einigermaßen schnellen Rechner - zumindest, wenn er nicht nur mit den Mindesteinstellungen bei der Grafik antreten möchte. Das zeigen die Systemanforderungen, die Ubisoft in seinem Blog veröffentlicht hat.

Anzeige

Minimum-Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 64-Bit (ab Windows 7)
  • CPU: Intel Core i3-550, AMD Phenom II X4 955 oder ähnlich
  • Speicher: 4 GByte RAM
  • Grafik: Nvidia Geforce GTX 460 (1 GByte VRAM), AMD Radeon HD 5770 (1 GByte VRAM) oder ähnlich
  • Festplatte: 20 GByte

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 64-Bit (ab Windows 7)
  • CPU: Intel Quad-Core, AMD Six-Core oder ähnlich
  • Speicher: 8 GByte RAM
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 780, AMD Radeon R9 280X oder ähnlich
  • Festplatte: 20 GByte

Far Cry Primal erscheint als Vollpreisspiel für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Spieler sind in der Steinzeit unterwegs - also vor rund 2,6 Millionen Jahren. Im Mittelpunkt steht ein junger Krieger namens Takkar, der als letzter Überlebender seiner Jagdgruppe lernen muss, Waffen und Ausrüstung zusammenzustellen, Raubtiere abzuwehren und feindliche Stämme zu überlisten.


eye home zur Startseite
MrReset 28. Jan 2016

hat FCP uPlay & Denuvo an Bord! Im Leben lass ich sowas nicht auf meinen PC los...

Dwalinn 11. Jan 2016

Das es Leute gibt die denken das 2016 das Alter der Erde ist hat nichts mit Religion zu...

Crono 11. Jan 2016

Stimme ich voll zu. Genug von Modern military. Davon ab liebe ich an FC3 und 4 den...

M.Kessel 10. Jan 2016

Weil man den Müll dann nicht allen andrehen kann. Wahrscheinlich braucht das Spiel, wie...

Turd 09. Jan 2016

Solange man die Flußszene nachspielen darf, ich das Spiel so gut wie gekauft.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Magazino GmbH, München oder Home-Office
  2. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. über JobLeads GmbH, München
  4. Bite AG, Filderstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,00€
  2. 3,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 01:33

  2. Re: Erklärung für einen Kryptodepp

    freebyte | 01:28

  3. Ich habe es natürlich verkackt.

    __destruct() | 01:28

  4. Re: First World Problems

    picaschaf | 01:21

  5. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    picaschaf | 01:17


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel