Abo
  • Services:
Anzeige
Far Cry Primal
Far Cry Primal (Bild: Ubisoft)

Far Cry Primal: Systemanforderungen für die Steinzeit

Far Cry Primal
Far Cry Primal (Bild: Ubisoft)

Ende Februar 2016 können Spieler im Vollpreisspiel Far Cry Primal in eine Sandbox-Steinzeit eintauchen. Entwickler Ubisoft hat jetzt die Systemanforderungen für die PC-Version veröffentlicht.

Wer ab dem 23. Februar 2016 nach Mammuts jagen oder Säbelzahntiger bekämpfen möchte, braucht für die PC-Fassung von Far Cry Primal zwar keine Spitzenhardware, aber doch einen einigermaßen schnellen Rechner - zumindest, wenn er nicht nur mit den Mindesteinstellungen bei der Grafik antreten möchte. Das zeigen die Systemanforderungen, die Ubisoft in seinem Blog veröffentlicht hat.

Anzeige

Minimum-Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 64-Bit (ab Windows 7)
  • CPU: Intel Core i3-550, AMD Phenom II X4 955 oder ähnlich
  • Speicher: 4 GByte RAM
  • Grafik: Nvidia Geforce GTX 460 (1 GByte VRAM), AMD Radeon HD 5770 (1 GByte VRAM) oder ähnlich
  • Festplatte: 20 GByte

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 64-Bit (ab Windows 7)
  • CPU: Intel Quad-Core, AMD Six-Core oder ähnlich
  • Speicher: 8 GByte RAM
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 780, AMD Radeon R9 280X oder ähnlich
  • Festplatte: 20 GByte

Far Cry Primal erscheint als Vollpreisspiel für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Spieler sind in der Steinzeit unterwegs - also vor rund 2,6 Millionen Jahren. Im Mittelpunkt steht ein junger Krieger namens Takkar, der als letzter Überlebender seiner Jagdgruppe lernen muss, Waffen und Ausrüstung zusammenzustellen, Raubtiere abzuwehren und feindliche Stämme zu überlisten.


eye home zur Startseite
MrReset 28. Jan 2016

hat FCP uPlay & Denuvo an Bord! Im Leben lass ich sowas nicht auf meinen PC los...

Dwalinn 11. Jan 2016

Das es Leute gibt die denken das 2016 das Alter der Erde ist hat nichts mit Religion zu...

Crono 11. Jan 2016

Stimme ich voll zu. Genug von Modern military. Davon ab liebe ich an FC3 und 4 den...

M.Kessel 10. Jan 2016

Weil man den Müll dann nicht allen andrehen kann. Wahrscheinlich braucht das Spiel, wie...

Turd 09. Jan 2016

Solange man die Flußszene nachspielen darf, ich das Spiel so gut wie gekauft.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  2. Wirecard AG, Aschheim bei München
  3. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover
  4. ADAC Nordbayern e.V., Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  2. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  3. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  4. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  5. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  6. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  7. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  8. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  9. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  10. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Schade ...

    blaub4r | 14:59

  2. Die WHO will auch Kinderlose als "Behindert...

    ArchLInux | 14:59

  3. Re: Pay to Win?

    Tantalus | 14:58

  4. Re: Telefonnummern?

    Andre_af | 14:53

  5. Re: Aber warum?

    PhilSt | 14:53


  1. 14:59

  2. 14:30

  3. 14:20

  4. 13:36

  5. 13:20

  6. 12:58

  7. 12:47

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel