Far Cry 6: Diktator stürzen mit Dackel

Die Welt von Far Cry 6 erinnert an Kuba, es gibt einen Dackel und Panzerfahrten - sowie Spekulationen über eine Narbe und Far Cry 3.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Far Cry 6
Artwork von Far Cry 6 (Bild: Ubisoft)

Nach der Ankündigung von Far Cry 6 hat Ubisoft einige weitere Informationen über das Szenario und das Gameplay bekannt gegeben. So ist nun unter anderem klar, dass die Spieler nicht einfach auf einem tropischen Eiland kämpfen, sondern dass die Inseldiktatur Yara mehr oder weniger deutlich an Kuba erinnern soll.

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur Software-in-the-Loop Testing (m|w|d)
    Bertrandt Technologie GmbH, Mönsheim
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
Detailsuche

Neben Dschungellandschaften, Bergtälern und Traumstränden soll man auch in der Hauptstadt Esperanza unterwegs sein. Die Metropole erinnert zumindest auf einem der veröffentlichten Bilder deutlich an Havanna, inklusive eines typischen 50er-Jahre-Oldtimers.

Die Handlung von Far Cry 6 dreht sich um den Kampf gegen Diktator Antón Castillo sowie dessen Sohn Diego. Die Spieler treten in der Rolle von Dani Rojas an (wahlweise weiblich oder männlich), die oder der in Yara geboren und aufgewachsen ist.

Um erfolgreich gegen dasRegime von Präsident Castillos ankommen zu können, können die Spieler nicht nur in den serientypischen Jeeps oder auf Motorrädern durch die Welt rollen, sondern erstmals auch im Kampfpanzer das Feuer eröffnen - so gut wie sicher allerdings erst in späteren Missionen.

Golem Karrierewelt
  1. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.01.2023, Virtuell
  2. Masterclass Data Science mit Pandas & Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.03.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Erneut soll es die Möglichkeit geben, gemeinsam mit Tieren als Begleiter anzutreten. Im Angebot soll unter anderem ein Dackel namens Chorizo (Wurst) sein - wobei der Arme aus noch ungeklärter Ursache zwei Hinterläufe verloren hat und deshalb auf Rädern unterwegs ist.

  • Artwork von Far Cry 6 (Bild: Ubisoft)
  • Artwork von Far Cry 6 (Bild: Ubisoft)
  • Artwork von Far Cry 6 (Bild: Ubisoft)
  • Artwork von Far Cry 6 (Bild: Ubisoft)
  • Artwork von Far Cry 6 (Bild: Ubisoft)
Artwork von Far Cry 6 (Bild: Ubisoft)

Um Diktatorensohn Diego gibt es übrigens Spekulationen: Einigen Mitgliedern der Community ist eine Narbe an der Augenbraue des Jungen aufgefallen, die verdächtig an eine Narbe an gleicher Stelle bei dem psychopathischen Bösewicht Vaas aus Far Cry 3 erinnert.

Dazu passt, dass der kanadische Schauspieler Michael Mando, der Vaas damals dargestellt hatte, im April 2020 Andeutungen auf Reddit gemacht hat, dass er möglicherweise wieder in seiner alten Rolle zu sehen sein könnte. Die Überlegungen der Community sind nun, dass Far Cry 6 möglicherweise ein Prequel zu Far Cry 3 ist und Diego im Handlungsverlauf zu Vaas wird.

Ob an den Spekulationen etwas dran ist, erfahren wir frühstens ab dem 18. Februar 2021. Dann soll Far Cry 6 nach aktueller Planung für Xbox One und Series X, Playstation 4 und 5, für Windows-PC über den Epic Games Store und den Ubisoft Store auf den Markt kommen. Außerdem erscheint es über Google Stadia und wird Teil des Abodienstes Uplay+.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Netztest
Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz

Bei der Reichweite der Breitbandversorgung überholt Telefónica den Konkurrenten Vodafone. Die Telekom erhält 952 von maximal 1.000 Punkten.

Netztest: Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz
Artikel
  1. Cybermonday: CPU-Kaufberatung für Spieler
    Cybermonday
    CPU-Kaufberatung für Spieler

    Wir erklären, wann sich ein neuer Prozessor wirklich lohnt und wann man doch lieber warten oder in eine Grafikkarte investieren sollte.
    Von Martin Böckmann

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /