Abo
  • Services:

Far Cry 5: Season Pass bietet Zombies, Aliens, Vietnam und ein Remake

Das auf einer Tropeninsel angesiedelte Far Cry 3 gibt es als Remake für Xbox One und Playstation 4 mit dem Season Pass von Far Cry 5. Dazu kommt Action im Vietnamkrieg, mit Zombies - und auf dem Mars.

Artikel veröffentlicht am ,
Far Cry 5 schickt Spieler in die US-Provinz.
Far Cry 5 schickt Spieler in die US-Provinz. (Bild: Ubisoft)

Ubisoft hat die Zusatzinhalte für sein Actionspiel Far Cry 5 vorgestellt. Mit dem Season Pass erhalten Käufer unter anderem ein Remake des 2012 veröffentlichten dritten Serienteils. Far Cry 3 (Test auf Golem.de) schickt Spieler auf die Tropeninsel Rook Island, wo sie auf den wahnsinnigen Superschurken Vaas treffen. Das Programm soll etwas später im Sommer 2018 dann auch einzeln erstmals für Playstation 4 und Xbox One auf den Markt kommen. PC-Spieler erhalten Far Cry 3 ebenfalls mit dem Season Pass, aber diese Version ist natürlich schon länger verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, Karlsruhe
  2. Nordkurier Logistik Berlin GmbH & Co. KG, Berlin

Neben den Abenteuern auf Rook Island wird es drei weitere Add-ons mit dem Season Pass geben. Die Erweiterung Hours of Darkness schickt Spieler in die die Vergangenheit, wo sie im Vietnamkrieg gegen Guerillasoldaten kämpfen können. In Dead Living Zombies geht es in den Kampf gegen Horden von Zombies in zahlreichen B-Movie-Szenarien, und in Lost on Mars verlassen Spieler die Erde und stellen sich marsianischen Arachnoiden. Wie umfangreich diese Einsätze werden, ist nicht bekannt - auch sonst hat Ubisoft bislang keine weiteren Details veröffentlicht.

Die Extras gibt es mit dem Season Pass oder mit der Gold Edition von Far Cry 5. Das Actionspiel erscheint nach aktueller Planung am 27. März 2017 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Es schickt Spieler in die ländlichen Gebiete des US-Bundesstaates Montana - im Spiel heißt die Gegend allerdings Hope County. Dort kann man sich als neuer Juniorsheriff mit einer Weltuntergangssekte anlegen, die um die absolute Macht in Hope County kämpft und das Gebiet vom Rest der Welt abgeschnitten hat.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

genussge 05. Feb 2018

Das Datum scheint zu stimmen ^^ http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-PC-Far-Cry-5...

capprice 05. Feb 2018

Laut gamestar YT channel gibt es keinen richtigen coop modus sondern wieder nur son...

DeathMD 03. Feb 2018

Dark Souls 3 + DLC Ashes of Ariandel gibt es gerade im Humble Monthly Bundle um 12...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /