Abo
  • Services:

Far Cry 5: Season Pass bietet Zombies, Aliens, Vietnam und ein Remake

Das auf einer Tropeninsel angesiedelte Far Cry 3 gibt es als Remake für Xbox One und Playstation 4 mit dem Season Pass von Far Cry 5. Dazu kommt Action im Vietnamkrieg, mit Zombies - und auf dem Mars.

Artikel veröffentlicht am ,
Far Cry 5 schickt Spieler in die US-Provinz.
Far Cry 5 schickt Spieler in die US-Provinz. (Bild: Ubisoft)

Ubisoft hat die Zusatzinhalte für sein Actionspiel Far Cry 5 vorgestellt. Mit dem Season Pass erhalten Käufer unter anderem ein Remake des 2012 veröffentlichten dritten Serienteils. Far Cry 3 (Test auf Golem.de) schickt Spieler auf die Tropeninsel Rook Island, wo sie auf den wahnsinnigen Superschurken Vaas treffen. Das Programm soll etwas später im Sommer 2018 dann auch einzeln erstmals für Playstation 4 und Xbox One auf den Markt kommen. PC-Spieler erhalten Far Cry 3 ebenfalls mit dem Season Pass, aber diese Version ist natürlich schon länger verfügbar.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Hürth
  2. TeamViewer GmbH, Göppingen

Neben den Abenteuern auf Rook Island wird es drei weitere Add-ons mit dem Season Pass geben. Die Erweiterung Hours of Darkness schickt Spieler in die die Vergangenheit, wo sie im Vietnamkrieg gegen Guerillasoldaten kämpfen können. In Dead Living Zombies geht es in den Kampf gegen Horden von Zombies in zahlreichen B-Movie-Szenarien, und in Lost on Mars verlassen Spieler die Erde und stellen sich marsianischen Arachnoiden. Wie umfangreich diese Einsätze werden, ist nicht bekannt - auch sonst hat Ubisoft bislang keine weiteren Details veröffentlicht.

Die Extras gibt es mit dem Season Pass oder mit der Gold Edition von Far Cry 5. Das Actionspiel erscheint nach aktueller Planung am 27. März 2017 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Es schickt Spieler in die ländlichen Gebiete des US-Bundesstaates Montana - im Spiel heißt die Gegend allerdings Hope County. Dort kann man sich als neuer Juniorsheriff mit einer Weltuntergangssekte anlegen, die um die absolute Macht in Hope County kämpft und das Gebiet vom Rest der Welt abgeschnitten hat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 554€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. Nvidia SHIELD TV inkl. Fernbedienung und Controller für 188€ statt 229€ im Vergleich...
  3. 433€ + Versand (Bestpreis!)
  4. 481€ + Versand (Bestpreis!)

genussge 05. Feb 2018

Das Datum scheint zu stimmen ^^ http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-PC-Far-Cry-5...

capprice 05. Feb 2018

Laut gamestar YT channel gibt es keinen richtigen coop modus sondern wieder nur son...

DeathMD 03. Feb 2018

Dark Souls 3 + DLC Ashes of Ariandel gibt es gerade im Humble Monthly Bundle um 12...


Folgen Sie uns
       


Nissan Leaf 2018 ausprobiert

Raus ins Grüne: Nissan hat die neue Generation des Elektroautos Leaf vorgestellt. Wir sind eingestiegen und haben eine Runde durch den Taunus gedreht.

Nissan Leaf 2018 ausprobiert Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /