Abo
  • Services:
Anzeige
Far Cry 3 Blood Dragon
Far Cry 3 Blood Dragon (Bild: Ubisoft)

Herausgerissene Cyborg-Herzen

Dann bekommt die Cyborg-Armee der USA Hinweise auf eine Biowaffe auf einer entlegenen Insel. Unsere Mission ist es, Informationen zu sammeln und herauszufinden, was dort vor sich geht. Gegenüber dem "normalen" Far Cry 3 geht es wesentlich öfter in unterirdische Labore und supergeheime Fabrikhallen - aber es gibt auch eine große, weitgehend frei begehbare Inselwelt.

  • Far Cry 3 Blood Dragon (Bilder: Ubisoft)
  • Far Cry 3 Blood Dragon
  • Far Cry 3 Blood Dragon
  • Far Cry 3 Blood Dragon
  • Far Cry 3 Blood Dragon
  • Far Cry 3 Blood Dragon
Far Cry 3 Blood Dragon

Das Intro setzt tatsächlich auf Pseudo-8-Bit-Grafik und Synchronsprecher, die wie eine bewusst billige Kopie von Schwarzenegger klingen. Das eigentliche Spiel versetzt uns dann erst hinter das MG eines automatisch fliegenden Helikopters, von wo aus wir zu Musik von Little Richard auf feindliche Einrichtungen ballern.

Anzeige

Wenig später stehen wir dann am Ufer - aber statt loslegen zu können, müssen wir erst ein Tutorial absolvieren. Und das ist in dem Fall so gemeint, dass sich nicht nur wir, sondern auch die Hauptfigur per Sprachausgabe über witzig-simple Hinweise zur Steuerung ärgert. Vom Strand schleichen wir uns in eine Bergstation.

Staubsauger und alte Toaster

Dabei müssen wir dafür sorgen, dass die Wachen keinen Alarm auslösen. Das machen wir, indem wir sie nach Möglichkeit von hinten ausschalten. Kleine Besonderheit: Wenn wir einem Gegner erfolgreich ein Messer in den Hals gerammt haben, können wir sofort anschließend seinen Kumpel direkt daneben mit einem Wurfstern ausschalten - wenn wir die Knöpfchen mit dem richtigen Timing drücken. Die Gegner sind übrigens in dicke Anzüge verpackt - die sich bei näherem Hinsehen aus Alltagsgeräten wie einem Staubsauger oder Teilen eines Toasters zusammensetzen.

Der Rest unserer rund 30-minütigen Session setzt dann noch stärker auf Action. Heilen können wir uns mit Hilfe einer Spritze. Statt Granaten werfen wir explodierende Herzen, die wir vorher aus den feindlichen Cyborg-Soldaten gerissen haben. Und unsere Waffen können wir nach und nach kräftig aufrüsten. Einen Raketenwerfer brauchen wir deshalb nicht, schließlich kann das Scharfschützengewehr mit explosiven Geschossen umgehen. Es gibt, wie im Hauptprogramm, allerlei Fahrzeuge - mit denen sind wir aber noch nicht gefahren.

Far Cry 3 Blood Dragon erscheint im Handel und als Download für Windows-PC sowie als Download über Xbox Live und das Playstation Network. Und zwar am 1. Mai 2013 - wenn wir nicht vorher aus einem knallbunten 8-Bit-Traum erwachen.

 Far Cry 3 Blood Dragon angespielt: "Das Script ist sehr schlecht - wirklich!"

eye home zur Startseite
Hu5eL 16. Apr 2013

Habe nun fast 10 Jahre "Theorieunterricht" und bestimmt 1000 Stunden absolviert. Wo ist...

nomnomnom 15. Apr 2013

hat doch nichts mit dem 8-Bit-Look zu tun.

TTX 15. Apr 2013

Ist doch völlig egal, die Grafik von SR3 ist absolut in Ordnung. Diese ständige Grafik...

violator 14. Apr 2013

Gabs in den 90ern eigentlich überhaupt einen wirklich realistischen Egoshooter? Gerade...

tr0llslay3r 13. Apr 2013

Genau das dachte ich gerade auch und wollte einen Kommentar zum Thema Eat Lead...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über JobLeads GmbH, Hamburg
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 77,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: 50 Euro, hoffentlich nur UVP

    minion1990 | 02:33

  2. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    .LeChuck. | 02:33

  3. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    Abseus | 02:33

  4. Leicht OT: Tablet mit 8" (notfalls 7"), 2GB RAM...

    ve2000 | 02:29

  5. Hammer

    DF | 02:26


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel