Faltbares Smartphone: Samsung arbeitet an App-Kompatibilität für Galaxy Fold

Zum Marktstart sollen bereits Hunderte Apps verfügbar sein, die für den ungewöhnlich quadratisch geschnittenen, faltbaren Bildschirm des Galaxy Fold optimiert sind. Dafür arbeitet Samsung mit zahlreichen Entwicklern zusammen, unter anderem Amazon, Facebook und Microsoft.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Galaxy Fold von Samsung
Das Galaxy Fold von Samsung (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Samsung will zum Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold für die Käufer bereits eine Vielzahl an optimierten Apps zur Verfügung stellen. Diese sollen zum einen an den ungewöhnlich quadratisch geschnittenen, innenliegenden Bildschirm angepasst sein und zum anderen gut mit App Continuity funktionieren. App Continuity bezeichnet das nahtlose Umschalten zwischen Inhalten auf dem innenliegenden, faltbaren Bildschirm und dem außen angebrachten, kleineren Display.

Stellenmarkt
  1. Datenschutzkoordinator (m/w/d)
    S-Kreditpartner GmbH, Berlin
  2. DevOps Engineer (m/f/d) for Embedded Software Integration
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
Detailsuche

Wie Samsung in einer Pressemitteilung schreibt, hat das Unternehmen bereits Hunderte Apps für das Galaxy Fold optimiert. Dabei habe der südkoreanische Hersteller mit zahlreichen Partnern zusammengearbeitet. Dazu zählen unter anderem Amazon, Facebook, Microsoft und Twitter.

Asphalt 9 ist noch nicht angepasst

Wie eine nicht ganz korrekt angepasste App auf dem innenliegenden Bildschirm des Galaxy Fold aussieht, konnten wir in unserem ersten Kurztest des Gerätes sehen. Beim Rennspiel Asphalt 9 fehlten Informationen in den Ecken, da die App nicht auf die abgerundeten Ränder des faltbaren, 7,3 Zoll großen Bildschirms angepasst ist. Als wir das Galaxy Fold während des Spielens geschlossen haben, wurde die App zudem nicht auf dem äußeren, 4,6 Zoll großen Display fortgesetzt.

Für Samsung dürfte es essenziell sein, dass zum Marktstart des Gerätes möglichst viele Apps die Vorteile des inneren großen Bildschirms nutzen können. Eigenen Angaben zufolge arbeitet Samsung bereits seit April 2018 daran, eine breite Kompatibilität herzustellen.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Galaxy Fold soll nach dem ersten verpatzten Marktstart im April 2019 in Deutschland am 18. September 2019 in den Handel kommen. Das Gerät kostet 2.100 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /