Abo
  • Services:
Anzeige
Gopro Karma
Gopro Karma (Bild: Gopro)

Faltbarer Bildstabilisator: Gopros Karma-Drohne funktioniert auch als Selfie-Stick

Gopro Karma
Gopro Karma (Bild: Gopro)

Gopro hat mit der Karma seine erste Drohne vorgestellt. Der Quadcopter verfügt über eine stabilisierte Kamerahalterung, die abgenommen und an einem Selfie-Stick am Boden weiterverwendet werden kann.

Die Gopro Karma wird mit einem Controller geflogen, der über einen fest eingebauten Touchscreen verfügt. Der Quadcopter lässt sich zusammenfalten, um besser in einem speziellen Rucksack transportiert werden zu können.

Anzeige

Die Drohne ist mit einem abnehmbaren Gimbal ausgerüstet, der für die Bildstabilisierung der angesteckten Gopro sorgt. Neben den beiden neuen Gopro Hero 5 und Hero 5 Session lässt sich auch die ältere Hero 4 Generation mit der Karma fliegen. Die motorbetriebene Bildstabilisierungseinheit lässt sich abnehmen und auf den mitgelieferten Karma-Grip aufstecken. Der Stab kann auch am Boden genutzt werden, um die Bewegungen des Nutzers auszugleichen. Er ermöglicht auch die Steuerung der Kamera selbst.

  • Gopro Karma (Bild: Gopro)
  • Gopro Karma (Bild: Gopro)
  • Gopro Karma (Bild: Gopro)
  • Gopro Karma (Bild: Gopro)
  • Gopro Karma Grip (Bild: Gopro)
  • Rucksack für die Gopro Karma (Bild: Gopro)
Gopro Karma (Bild: Gopro)

Die Karma wird mit einem Controller gesteuert, der an die Bedieneinheit einer Spielkonsole erinnert. Anders als bei den meisten Hobbydrohnen wird bei der Gopro Karma aber kein Smartphone oder Tablet an die Fernsteuerung gesteckt. Diese verfügt über einen eigenen Touchscreen.

Die Karma soll ab dem 23. Oktober 2016 in zwei unterschiedlichen Paketen erhältlich sein. Ohne Gopro-Kamera kostet sie 870 Euro, mit der neuen Hero 5 Black 1.200 Euro. Weitere technische Daten wie die Flugreichweite oder die Akkulaufzeit gab Gopro bisher nicht an.


eye home zur Startseite
Bouncy 22. Sep 2016

Auch für Privatleute gilt, dass die flexiblere Kamera die bessere Kamera ist, was nützt...

egal 20. Sep 2016

Also wenn Sie sowas nicht mal kann, wäre das echt schwach, vor allem wenn man den Preis...

Bouncy 20. Sep 2016

...oder weniger Todesmutige, die da einfach hochwandern und nette Bilder machen wollen...

M.P. 20. Sep 2016

Eine Kamera-Drohne "Karma-Drohne" zu nennen ... Aber bei Garmin hieße sie bestimmt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Continum AG, Freiburg
  3. SP eCommerce GmbH, Neuss
  4. Pyrexx GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)
  3. 189€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Flatsch | 08:26

  2. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    dietzi96 | 08:09

  3. Re: Wer nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    abcdefgh1 | 08:02

  4. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    robinx999 | 07:40

  5. Re: Zusammenhang Strukturgröße und Taktrate

    Local Horst | 07:33


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel