Falscher Titel: Yahoo-Chef hat gar keinen Abschluss in Informatik

Der neue Yahoo-Chef Scott Thompson hat, anders als von Yahoo angegeben, gar keinen Universitätsabschluss in Informatik. Entsprechende Vorwürfe des Investors Thirdpoint bestätigt Yahoo und nannte den Fehler ein Versehen.

Artikel veröffentlicht am ,
In Erklärungsnot: Yahoo-Chef Scott Thompson
In Erklärungsnot: Yahoo-Chef Scott Thompson (Bild: Yahoo)

Daniel Loeb, Gründer und Chef des Anlageberaters Thirdpoint, der 5,8 Prozent der Aktien von Yahoo besitzt, erhebt in einem offenen Brief an das Board of Directors von Yahoo schwere Vorwürfe: Anders als von Yahoo auf der eigenen Website und in den bei der US-Börsenaufsicht eingereichten Unterlagen dargestellt, verfügt der neue Yahoo-Chef Scott Thompson gar nicht über einen Bachelor-Abschluss in Informatik vom Stonehill College. Das habe ihm die Universität bestätigt, die erst vier Jahre nach dem Abschluss von Scott Thompson erstmals Abschlüsse in Informatik vergeben habe. Zu der Zeit, als Thompson dort studierte, habe die Universität nur einen Kurs in "Einführung in Informatik" angeboten.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Hays AG, Witten
  2. Senior Solution Architect (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Yahoo hat das bestätigt und die Angaben zu Scott Thompson auf seiner Website korrigiert. Demnach hat Thompson am Stonehill College einen Bachelor-Abschluss in Buchführung gemacht. Die falsche Angabe sei ein Versehen gewesen, so Yahoo. Die Qualifikation von Thompson sei dadurch nicht beeinträchtigt.

Scott Thompson war zuvor Präsident von Paypal und sitzt im Board of Directors von F5.

Loeb wirft Yahoo vor, bei der Suche nach einem neuen Chef nicht richtig hingeschaut zu haben, und geht vor allem mit dem Komitee, das mit der Suche beauftragt war, hart ins Gericht. Dessen Leiterin, Patti Hart, wirft er ebenfalls vor, falsche Angaben in ihrem Lebenslauf zu machen. Anders als von ihr angegeben, habe sie keinen Bachelor-Abschluss in Marketing und Ökonomie, sondern in BWL.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Loeb wettert seit einiger Zeit gegen das Yahoo-Management und will seinerseits in Yahoos Board of Directors einziehen. Er wirft der Yahoo-Führung Missmanagement zum Schaden der Aktionäre vor und hat dazu die Website valueyahoo.com eingerichtet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


johnmcwho 05. Mai 2012

Und viele andere haben keine Ahnung trotz Studium bzw. ihr Arbeiten kopiert. Ich hab...

AnnonymerAnalph... 04. Mai 2012

Allerdings gibt es solche Titel-Betrüger auf allen Ebenen und in allen Teilen der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Liberty Lifter
US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln

In den 1960er Jahren schockten die Sowjets den Westen mit dem Kaspischen Seemonster. Die Darpa will ein eigenes, besseres Bodeneffektfahrzeug bauen.

Liberty Lifter: US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln
Artikel
  1. Abo: Spielebranche streitet über Game Pass
    Abo
    Spielebranche streitet über Game Pass

    Nach Kritik von Sony gibt es mehr Stimmen aus der Spielebranche, die Game Pass problematisch finden - aber auch klares Lob für das Abo.

  2. Microsoft: Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland
    Microsoft
    Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland

    Build 2022 Der Microsoft Store soll noch attraktiver werden. So können Kunden ihre Apps künftig ohne lange Wartezeiten direkt veröffentlichen.

  3. Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
    "Macht mich einfach wahnsinnig"
    Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€ • Samsung SSD 1TB 79€ • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34" UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Samsung schenkt 19% MwSt.[Werbung]
    •  /