Abo
  • Services:

Fallout 4: Bei PC-Version müssen Spieledaten von Steam geladen werden

Die PC-Version von Fallout 4 enthält nicht alle zum Spielen benötigten Daten auf der Disc. Den Rest müssen die Käufer über Steam auf ihren Rechner laden. Publisher Bethesda will so Schwarzkopien bekämpfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Anders als die Konsolenversionen enthält die PC-Fassung von Fallout 4 nicht alle Daten auf der Disc. Laut mehreren Tweets von Bethesda-Marketingmanager Pete Hines müssen Spieler den Rest über Steam auf ihren Rechner laden. Wie groß das Volumen des Downloads ist, sagt Hines allerdings nicht.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. Haufe Group, Stuttgart

Die PS4- und Xbox-One-Fassungen werden nach seinen Angaben auf Blu-ray ausgeliefert, die PC-Version auf DVD - was im Normalfall für rund 8 GByte an Daten ausreicht. Laut den offiziellen Systemanforderungen benötigt das Rollenspiel auf der Festplatte rund 30 GByte. Allerdings ist völlig unklar, ob und wie die Daten komprimiert sind.

Der Fall erinnert dezent an die PC-Version von Metal Gear Solid 5. Auf dessen DVD befindet sich ein gerade mal 8,78 MByte großer Steam-Installer. Die restlichen rund 28 GByte müssen die Käufer nach der Aktivierung über Steam herunterladen.

Als Grund für die Notwendigkeit, bei Fallout 4 noch mehr oder weniger Dateien über Steam zu laden, nennt Pete Hines übrigens "Piraterie". Genauer geht er darauf leider nicht ein. Fallout 4 erscheint am 10. November 2015. Bethesda will das postapokalyptische Rollenspiel in den meisten Regionen - auch in Deutschland - eine Minute nach Mitternacht lokaler Zeit freischalten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. 899€
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Emulex 07. Nov 2015

So viel lädt Steam runter. Ziehen wir 9GB für ne doppel-DVD ab, sind das noch 14,8 GB die...

Garius 20. Okt 2015

Du hast nach unvollständigen Serien gefragt. Du kannst dir weder alle FF Teile noch alle...

sodom1234 20. Okt 2015

Keine Frage, die Verfügbarkeit von Steam ist bisher fast ungeschlagen, aber man merk...

VRzzz 20. Okt 2015

vielleicht wird es dennoch mit 4 DVDs ausgeliefert und man lädt nur 100MB nach. Hier...

VRzzz 20. Okt 2015

In Operation Flashpoint, ArmA1 und ArmA2 haben einfach die Waffen alle daneben gefeuert...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /