Abo
  • Services:
Anzeige
Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Fallout 4: Bei PC-Version müssen Spieledaten von Steam geladen werden

Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Die PC-Version von Fallout 4 enthält nicht alle zum Spielen benötigten Daten auf der Disc. Den Rest müssen die Käufer über Steam auf ihren Rechner laden. Publisher Bethesda will so Schwarzkopien bekämpfen.

Anzeige

Anders als die Konsolenversionen enthält die PC-Fassung von Fallout 4 nicht alle Daten auf der Disc. Laut mehreren Tweets von Bethesda-Marketingmanager Pete Hines müssen Spieler den Rest über Steam auf ihren Rechner laden. Wie groß das Volumen des Downloads ist, sagt Hines allerdings nicht.

Die PS4- und Xbox-One-Fassungen werden nach seinen Angaben auf Blu-ray ausgeliefert, die PC-Version auf DVD - was im Normalfall für rund 8 GByte an Daten ausreicht. Laut den offiziellen Systemanforderungen benötigt das Rollenspiel auf der Festplatte rund 30 GByte. Allerdings ist völlig unklar, ob und wie die Daten komprimiert sind.

Der Fall erinnert dezent an die PC-Version von Metal Gear Solid 5. Auf dessen DVD befindet sich ein gerade mal 8,78 MByte großer Steam-Installer. Die restlichen rund 28 GByte müssen die Käufer nach der Aktivierung über Steam herunterladen.

Als Grund für die Notwendigkeit, bei Fallout 4 noch mehr oder weniger Dateien über Steam zu laden, nennt Pete Hines übrigens "Piraterie". Genauer geht er darauf leider nicht ein. Fallout 4 erscheint am 10. November 2015. Bethesda will das postapokalyptische Rollenspiel in den meisten Regionen - auch in Deutschland - eine Minute nach Mitternacht lokaler Zeit freischalten.


eye home zur Startseite
Emulex 07. Nov 2015

So viel lädt Steam runter. Ziehen wir 9GB für ne doppel-DVD ab, sind das noch 14,8 GB die...

Garius 20. Okt 2015

Du hast nach unvollständigen Serien gefragt. Du kannst dir weder alle FF Teile noch alle...

sodom1234 20. Okt 2015

Keine Frage, die Verfügbarkeit von Steam ist bisher fast ungeschlagen, aber man merk...

VRzzz 20. Okt 2015

vielleicht wird es dennoch mit 4 DVDs ausgeliefert und man lädt nur 100MB nach. Hier...

VRzzz 20. Okt 2015

In Operation Flashpoint, ArmA1 und ArmA2 haben einfach die Waffen alle daneben gefeuert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. SFC Energy AG, Brunnthal bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. ab 453,17€

Folgen Sie uns
       


  1. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten

  2. ZX-E

    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik

  3. Microsoft

    Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

  4. Smartphone

    LG stellt Q8 mit zweitem Display vor

  5. Francois Piednoël

    Principal Engineer verlässt Intel

  6. Surface Laptop im Test

    Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt

  7. Light L16

    Kamera mit 16 Kameramodulen soll DSLRs ersetzen

  8. Yara Birkeland

    Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  9. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  10. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

  1. Re: NOOOOO!

    Jesterfox | 12:25

  2. Re: Paint wird vorerst NICHT entfernt

    ArcherV | 12:25

  3. Re: Hyperloop lockt Pseudowissenschaftler an

    Dwalinn | 12:24

  4. Re: Wer bisher nicht zufrieden mit Ue4 games war...

    Avarion | 12:24

  5. Re: Autonomes Fahren macht dumm

    lottikarotti | 12:24


  1. 11:59

  2. 11:58

  3. 10:51

  4. 10:30

  5. 10:02

  6. 09:10

  7. 07:25

  8. 07:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel