Fallout 4: Nvidia schickt Spieler ins Ambient-Occlusion-Ödland

Gut eine Stunde Überlebenskampf soll eine Mod namens Vault 1080 bieten, die Nvidia für Fallout 4 entwickelt hat. Das Abenteuer setzt stark auf schick gemachte Licht- und Schatteneffekte - deutlich mehr als in der Normalversion des Rollenspiels.

Artikel veröffentlicht am ,
Nvidia stellt die Mod Vault 1080 für Fallout 4 vor.
Nvidia stellt die Mod Vault 1080 für Fallout 4 vor. (Bild: Nvidia)

Das zu Nvidia gehörende Entwicklerstudio Lightspeed hat eine Mod für die PC-Version von Fallout 4 produziert. Die Erweiterung mit dem Titel Vault 1080 soll mit eigenen Quests gut eine Stunde Spielspaß im postnuklearen Ödland und in einem Atombunker bieten und laut Hersteller am 2. September 2016 erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Senior Service Manager Netzwerk WAN (m/w/d)
    BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach, deutschlandweit
  2. Projektmanager für Prozessstandards & Digitale Produktion (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
Detailsuche

Bilder und Trailer deuten mehr als überdeutlich an, dass Vault 1080 auch dazu dient, aktuelle Grafiktechnologien zu zeigen. Auffällig ist vor allem das dank HBAO+ und Ambient Occlusion sehr stimmungsvoll wirkende volumetrische Licht.

  • Vault 1080 von Nvidia (Bild: Nvidia)
  • Vault 1080 von Nvidia (Bild: Nvidia)
  • Vault 1080 von Nvidia (Bild: Nvidia)
  • Vault 1080 von Nvidia (Bild: Nvidia)
  • Vault 1080 von Nvidia (Bild: Nvidia)
  • Vault 1080 von Nvidia (Bild: Nvidia)
  • Vault 1080 von Nvidia (Bild: Nvidia)
  • Vault 1080 von Nvidia (Bild: Nvidia)
Vault 1080 von Nvidia (Bild: Nvidia)

Die Handlung dreht sich laut Nvidia um die Suche nach den Ruinen einer alten Kirche. In der befindet sich dann auch der Eingang zu Vault 1080, in dem weitere Gefahren und vor allem eine große Überraschung lauern. Eine Umsetzung der Mod für Playstation 4 und Xbox One ist übrigens sehr unwahrscheinlich - die laufen schließlich beide mit Grafikchips von AMD.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ibsi 01. Sep 2016

Danke

Hotohori 01. Sep 2016

Im Grunde ist das ja kein Nebel sondern ganz feine Partikel in der Luft (oft Staub) die...

Hotohori 01. Sep 2016

Weil Werbung auffallen soll und je mehr sie auffällt desto mehr Geld gibt es. Das ist das...

M.P. 01. Sep 2016

Kontrastverstärkende Monitore / Grafikkarten. Fallout ist jetzt kein Multiplayer-Spiel...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /