Abo
  • Services:
Anzeige
Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Fallout 4: Knapp 30 GByte postnukleare Apokalypse

Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Wer Fallout 4 für die Xbox One herunterladen möchte, muss mit einem Download von rund 30 GByte rechnen. Der Wert gilt für die deutsche Version, in der auch die englische Sprachausgabe enthalten sein soll.

Anzeige

Das postapokalyptische Rollenspiel Fallout 4 wird auf der Xbox One rund 28,12 GByte belegen, wie der Produkteintrag im Xbox Store seit kurzem zeigt. Es ist ziemlich sicher, dass die anderen Versionen - Playstation 4 und Windows-PC - einen ähnlichen Umfang haben. In der deutschen Fassung enthalten ist neben der deutschen Sprachausgabe auch die englische Originaltonspur, wie Bethesda kürzlich bekanntgegeben hat.

Zum Vergleich: Das aktuelle The Witcher 3 belegt auf der Xbox One rund 31 GByte, während die beiden Fallout-Vorgänger deutlich kleiner waren. Das 2010 veröffentliche Fallout New Vegas kam auf rund 4,75 GByte und das 2008er-Fallout 3 auf rund 5,48 GByte - beide natürlich mit deutlich niedriger aufgelösten Texturen, was den Hauptteil des Größenunterschieds erklären dürfte.

Fallout 4 soll ab dem 10. November 2015 für die genannten drei Plattformen erhältlich sein. Die deutsche Version soll sich inhaltlich nicht vom US-Original unterscheiden und mit einer USK-Altersfreigabe ab 18 Jahren erscheinen.


eye home zur Startseite
Prypjat 29. Sep 2015

+1 Das ist die beste Lösung. Alles in allem muss ich sagen, dass ich die letzten jahre...

DER GORF 29. Sep 2015

Meep. Du vergisst auch dass du auf deinem PC deine Grafik so runter schrauben kannst...

David64Bit 29. Sep 2015

Endlich auch beim Release! Das bedeutet, dass ich nicht auf die GOTY Version warten muss...

Dwalinn 29. Sep 2015

Das sich das Spiel lohnt weiß ich dank Gronkh, ich warte bei der PS4 noch auf eine neue...

cepe 29. Sep 2015

Nicht zu Vodafone? Die AGB's haben übrigens nichts mit Vodafone zu tun. Das war eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin
  3. SFC Energy AG, Brunnthal bei München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Zu teuer

    exxo | 17:14

  2. Re: Warum jetzt ein extra Tool?

    My1 | 17:14

  3. Re: Nur Laien komprimieren

    My1 | 17:13

  4. Re: Sehr wichtiges Thema

    Llame | 17:12

  5. Re: Wo liegt eigentlich der Unterschied ...

    Hotohori | 17:11


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel