Fairphone Easy: Fairphone-Monatsabo enthält sämtliche Reparaturen

Fairphone bietet das Fairphone 4 in den Niederlanden im Abo an, das auf Langlebigkeit ausgelegt ist. Der Preis sinkt mit den Jahren, Reparaturen sind inklusive.

Artikel veröffentlicht am ,
Das auseinandergenommene Fairphone 4
Das auseinandergenommene Fairphone 4 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Fairphone hat das monatliches Abomodell Fairphone Easy vorgestellt. In den Niederlanden können Kunden das Fairphone 4 ab sofort mieten; dabei steht das Modell mit 256 GByte Speicher zur Verfügung. Im Mietpreis ist eine Hülle in einer Farbe nach Wahl sowie ein Display-Schutz enthalten.

Stellenmarkt
  1. (Senior) IT Professional Client Systems (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Sachbearbeitung DV-Organisation, Digitalisierung
    Kreis Minden-Lübbecke, Minden
Detailsuche

Für Nutzer wesentlich wichtiger ist der Umstand, dass in der monatlichen Miete auch sämtliche Reparaturen enthalten sind. Das Display und den Akku tauscht Fairphone maximal einmal im Jahr ohne Mehrkosten aus, alle anderen Teile haben keine derartige Beschränkung. Im Falle eines Defektes sollen Kunden binnen 48 Stunden ein Ersatzgerät bekommen.

Fairphone Easy ist auf Langlebigkeit ausgelegt: Je länger Nutzer ihr Gerät ohne gemeldeten Schaden verwenden, desto mehr sinkt der Abopreis. Nach dem ersten Jahr zahlen Nutzer 2 Euro weniger, nach dem zweiten Jahr 4 Euro, nach dem dritten Jahr 8 Euro. Damit will Fairphone erreichen, dass die Geräte möglichst lange im Umlauf bleiben. Fairphone Easy soll verhindern, dass Nutzer sich nach zwei Jahren ein neues Smartphone kaufen.

Abo teurer als Neukauf

Wie bei allen Abomodellen zahlen Nutzer für die Miete des Fairphone 4 mehr, als wenn sie sich das Smartphone so kaufen würden. Mit 256 GByte Speicher kostet es aktuell 650 Euro. Eine 5-jährige Miete des Gerätes kostet 21 Euro pro Monat. Auf die Gesamtmietdauer gerechnet und die jährlichen Rabatte abgezogen kommen wir dann auf 996 Euro.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    30.06./01.07.2022, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die gut 350 Euro mehr zahlen Nutzer für die umfassende Garantie im Schadensfall. Zu bedenken ist allerdings, dass die Rabatte nur dann gelten, wenn Nutzer keinen Schaden melden - im Schadensfall entfallen sie und der Gesamtmietpreis wird teurer. Teurer wird es auch, wenn Nutzer sich für eine kürzere Mietdauer entscheiden: Bei drei Jahren zahlen Kunden 24 Euro pro Monat, bei einem Jahr 29 Euro. Möglich ist auch eine Kurzmiete für drei Monate für 34 Euro pro Monat.

Nach Ablauf der Mietzeit schicken Nutzer ihr Fairphone 4 wieder zurück. Das Gerät wird repariert und zurück in den Mietkreislauf überführt. Sollte das Smartphone nicht mehr repariert werden können, wird es fachgerecht entsorgt. Ob Fairphone das Mietprogramm auch in Deutschland anbieten wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Wir haben diesbezüglich nachgefragt, aber noch keine Antwort erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Rabbit 20. Jun 2022 / Themenstart

Ich bin ja persönlich der Meinung, dass sich die Langlebigkeit vieler Android Geräte...

Invertiert 17. Jun 2022 / Themenstart

ca. 4-5 Jahre Nutzungsdauer, ohne Reparaturen. meine 2013(?) Oneplus One ist mir 2017...

dirk_diggler 17. Jun 2022 / Themenstart

Nur um das nochmal richtig zu stellen. Ich habe die Kommentare alle als ironischer...

series3 17. Jun 2022 / Themenstart

Den Klinkenanschluss wegzulassen, hat aber auch nichts mit "Fairness" und...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

  2. Hermit: Google analysiert italienischen Staatstrojaner
    Hermit
    Google analysiert italienischen Staatstrojaner

    Der Staatstrojaner einer italienische Firma funktioniert sogar in Zusammenarbeit mit dem ISP. Dafür braucht es nicht zwingend ausgefallene Exploits.

  3. Pro Electric SuperVan: Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW
    Pro Electric SuperVan
    Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW

    Ford hat auf dem Goodwood Festival of Speed den Ford Pro Electric SuperVan gezeigt, der die Tradition der Transit-Showcars des Unternehmens fortsetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /