Abo
  • Services:
Anzeige
Die Finanzierung der ersten Produktionscharge des neuen Fairphone 2 ist gesichert.
Die Finanzierung der ersten Produktionscharge des neuen Fairphone 2 ist gesichert. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Faires Smartphone: Fairphone 2 erreicht erstes Crowdfunding-Ziel

Die Finanzierung der ersten Produktionscharge des neuen Fairphone 2 ist gesichert.
Die Finanzierung der ersten Produktionscharge des neuen Fairphone 2 ist gesichert. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

15.000 Vorbestellungen wollten die Fairphone-Macher für ihr neues Smartphone bis Ende September 2015 erreichen - ein Ziel, das erreicht wurde. Jetzt gehen die ersten Fairphone-2-Modelle in die Produktion.

Anzeige

Die Finanzierung der ersten Charge des neuen Fairphone 2 ist gesichert: Am 30. September 2015 haben über 15.700 Käufer das neue faire Smartphone vorbestellt. Das Fairphone-Team hatte die Zahl von 15.000 Vorbestellern als Ziel für den Produktionsstart des Fairphone 2 ausgegeben.

Mit dem so gesammelten Geld werden sowohl die Teile der ersten Produktionscharge finanziert als auch in die weitergehende Produktion investiert. Ab November 2015 sollen die ersten Fairphone-2-Geräte ausgeliefert werden. Dabei werden die Smartphones in der Reihenfolge der Vorbestellungen ausgeliefert: Wer zuerst bestellt hat, bekommt sein Fairphone 2 früher.

  • Das auseinandergenommene Fairphone 2 (Bild: Fairphone)
  • Das Fairphone 2 in einer Explosionszeichnung. Die vom Nutzer entfernbaren Module sind an den blauen Markierungen der Schraublöcher erkennbar. (Bild: Fairphone)
  • Um die drei Module im Inneren des Fairphone 2 auszubauen, benötigt man einen Torx-Schraubendreher. (Bild: Daria Koreniushkina/Fairphone)
  • Das ausgebaute Hauptkamera-Modul; gut erkennbar links im Bild die Pogo-Pins, über die das Modul die Verbindung zum Smartphone herstellt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Grundgerüst des Fairphone 2 mit ausgebautem Hauptkamera-Modul. Am oberen Rand ist ein weiteres Modul erkennbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Um das Display zu entfernen, müssen die beiden blauen Schieber nach innen geschoben werden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Fairphone 2 mit abgenommener Rückseite und entnommenem Akku (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das Grundgerüst des Fairphone 2 mit ausgebautem Hauptkamera-Modul. Am oberen Rand ist ein weiteres Modul erkennbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die jetzigen Vorbesteller bekommen ein Modell, das im Inneren eine Widmung enthalten wird. Bereits beim ersten Fairphone war im Akkudeckel von innen eine Grußbotschaft an die frühen Unterstützer eingraviert. Nach der ersten Vorbestellphase soll das Fairphone 2 langsam auch in den normalen Handel gehen. Geplant ist eine Produktion von 100.000 Geräten pro Jahr.

Wie beim ersten Fairphone wird auch beim neuen Modell versucht, möglichst viele konfliktfrei erwirtschaftete Mineralien zu verwenden sowie die Arbeitsbedingungen der Fabrikarbeiter zu verbessern. Dabei ist das Fairphone 2 modular aufgebaut.

Das Display lässt sich in unter einer Minute abmontieren, wie Golem.de in einem Hands on des zweiten Prototyps feststellen konnte. Das macht den Wechsel bei einem Defekt sehr einfach. Im Inneren hat das Fairphone 2 verschiedene Module, in denen die Bauteile des Smartphones gruppiert sind.

Dies ermöglicht es dem Nutzer, auch tieferliegende Hardware bei einem Defekt leicht selbst auszutauschen. Die Ersatzmodule sollen im Onlineshop von Fairphone erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Spaghetticode 01. Okt 2015

Am Ende waren es 17.418.

gdh 01. Okt 2015

danke für den input, werd mich mal umsehen

Spaghetticode 30. Sep 2015

Ich frage mich hier, was die Fairphone-Macher unter normalen Handel&#8220...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. SGH Service GmbH, Hildesheim
  3. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. MöllerTech International GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  3. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Grafikbox so gross wie PC?

    WonderGoal | 16:31

  2. Not a single fuck was given about wasted storage...

    __destruct() | 16:31

  3. Re: Teure und nur eingeschränkt nutzbare Spielerei

    WonderGoal | 16:29

  4. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 16:27

  5. Re: Preis für was?

    WonderGoal | 16:24


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel