Abo
  • IT-Karriere:

Fahrradkonkurrent: Yamaha plant Elektrodreirad als Fortbewegungsalternative

Yamaha hat mit dem Tritown ein kompaktes Elektrofahrzeug mit Zwillingsbereifung auf den Vorderrädern entwickelt, das im Stehen gefahren wird. Der Fahrer kann damit zum Beispiel zwischen Parkplatz und Arbeitsstelle pendeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Tritown
Tritown (Bild: Yamaha)

Autofahrer und Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs sollen für die letzten Meter - etwa zwischen Park- und Arbeitsplatz - künftig Yamahas Tritown verwenden können. Das kompakte Dreirad, bei dem vorne zwei und hinten ein Rad befestigt sind, fährt elektrisch. Yamaha stellte es auf der Tokio Motor Show vor.

Stellenmarkt
  1. TGW Software Services GmbH, Regensburg,Teunz
  2. Freiberger Lebensmittel GmbH & Co. Produktions- und Vertriebs KG, Berlin

Der sogenannte Leaning Multi-Wheel-Mechanismus (LMW) ermöglicht es, enge Kurvenradien zu fahren. Zudem kippt das Gefährt im Stehen nicht um. Ähnliche Fahrzeuge gibt es beispielsweise als Dreiradroller von Peugeot, allerdings mit klassischem Verbrennungsmotor und sitzendem Fahrer.

Das Tritown kann allerdings weder Gepäck noch einen zweiten Passagier befördern. Das Fahrzeug ist 1,1 x 0,6 x 1,13 Meter groß. Der Motor sitzt am hinteren Rad. Ob das Tritown jemals gebaut wird, ist nicht sicher. Auf der Tokio Motor Show werden größtenteils Konzeptfahrzeuge vorgestellt, die zwar zeigen, über welche Ideen Hersteller nachdenken, doch meistens unterscheiden sich die realen Fahrzeuge deutlich von den gezeigten Modellen.

Die Tokio Motor Show wurde am 27. Oktober eröffnet und endet am 5. November 2017.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 2,22€
  3. 2,49€
  4. 2,40€

Nullmodem 03. Nov 2017

Es hat drei Räder. Das macht das Ganze wesentlich simpler im Aufbau, da es nicht selber...

suicicoo 30. Okt 2017

https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/elektro-dreirad-trikke-faehrt-zur-hannover...

TheUnichi 30. Okt 2017

Das nicht, aber wenn dein Unternehmen groß genug und das Gelände groß genug ist, lässt...

thinksimple 30. Okt 2017

Ich seh da sehr oft Werksfahrräder.

JouMxyzptlk 30. Okt 2017

Mit drei Rädern kippt man nicht so schnell auf rutschigem Untergrund. Ähnlich wie das da...


Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /