Abo
  • Services:

Fahrrad: Adaptrac ändert den Reifendruck während der Fahrt

Eine Gaspatrone, ein Regler am Lenker und zwei neuartige Naben sind die Komponenten für ein System, mit dem der Fahrer eines Mountainbikes den Druck seiner Reifen während der Fahrt ändern kann. Das soll bei Fahrten im Gelände die richtige Traktion ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Adaptrac: bessere Traktion durch Reifendruckanpassung
Adaptrac: bessere Traktion durch Reifendruckanpassung (Bild: Adaptrac)

Nie wieder platte Reifen und für jede Strecke den richtigen Luftdruck - das verspricht das System Adaptrac. Es ermöglicht dem Radler, zu jedem Zeitpunkt den Reifendruck anzupassen, ohne vom Fahrrad absteigen zu müssen.

  • Mountainbike mit Adaptrac-System (Foto: Adaptrac)
  • Mit dem System können unterwegs Vorderrad... (Foto: Adaptrac)
  • ... und Hinterrad aufgepumpt werden. (Foto: Adaptrac)
  • Gesteuert wird das System vom Lenker aus. (Foto: Adaptrac)
  • Die Komponenten des Systems (Foto: Adaptrac)
Mountainbike mit Adaptrac-System (Foto: Adaptrac)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Windream GmbH, Bochum

Auf Knopfdruck kann der Radfahrer den Druck ändern - entsprechend wird Kohlendioxid aus einer Patrone in den Reifen gepumpt oder abgelassen. Die Patrone, die laut Hersteller jenen ähnelt, die beim Paintball zum Einsatz kommen, sitzt in einer Halterung und wird am Unterrohr befestigt. Die Patrone ist über Schläuche mit den Ventilen verbunden.

Adaptrac erfordert jedoch einige Umbauarbeiten am Fahrrad: Patrone und Ventile können natürlich nicht direkt miteinander verbunden sein. Stattdessen führt ein Schlauch zur Nabe, ein weiterer verbindet diese mit dem Ventil. Um ein Fahrrad also mit dem System auszustatten, müssen die beiden Räder umgebaut werden.

Die Steuerung für das System sitzt am Vorbau. Es besteht aus zwei Druckanzeigern sowie zwei Reglern. Es dauere sieben Sekunden, um einen Reifen von knapp 1,4 bar auf knapp 3,5 bar aufzupumpen. Druck ablassen dauert länger: 20 Sekunden von 3,5 bar auf 1,4 bar.

Gedacht ist das 680 Gramm schwere System in erster Linie für Mountainbikes im Geländeeinsatz. Die Anpassung des Reifendrucks soll dem Radfahrer in jedem Gelände die richtige Traktion ermöglichen. Wann und zu welchem Preis Adaptrac erhältlich sein wird, hat der Hersteller noch nicht bekanntgegeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Somebody 26. Apr 2012

Man muss sie nicht kaufen, man kann sie auch nachfüllen (lassen). Im Paintball wurde das...

Bouncy 23. Apr 2012

Ja nun, man bekommt was man bezahlt, und da 08/15-Radler nunmal einen gewissen...

Bouncy 23. Apr 2012

Im Gelände zählt Traktion mehr als ein paar Gramm. Grammzählerei betreiben nur Stra...

musarati 22. Apr 2012

Interessante Technologir, aber meine letzten Fahrräder hab ich mir nach möglichst wenig...

keböb 21. Apr 2012

Golem sollte einfach mal das I streichen im Slogan oder noch besser einfach auf...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Test

Das Spiel des Jahres - in punkto Hype - kommt 2018 von den GTA-Machern Rockstar. Im Test sortieren wir es im Genre ein.

Red Dead Redemption 2 - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /