Abo
  • IT-Karriere:

Fahrdienste: Uber und Lyft sollen in New York reguliert werden

Die Stadt New York hat offenbar immer mehr Probleme mit Fahrdiensten wie Uber und Lyft - und reagiert: Neue Lizenzen soll es nur noch für bestimmte Angebote geben, außerdem ist ein Mindestlohn für die Fahrer geplant.

Artikel veröffentlicht am ,
Proteste gegen Uber in New York
Proteste gegen Uber in New York (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Als erste Millionenmetropole in den USA will New York den Markt für Fahrdienste wie Uber und Lyft relativ streng reglementieren. Voraussichtlich Anfang August 2018 soll laut einem Bericht der New York Times im Stadtrat über ein Gesetz abgestimmt werden, das von Bürgermeister Bill de Blasio und seiner Demokratischen Partei unterstützt wird und damit gute Chancen hat, verabschiedet zu werden.

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt, Raunheim
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main

Vorgesehen ist, keine neuen Lizenzen mehr für die Fahrdienste zu vergeben - außer für Autos, die für Rollstühle geeignet sind. Diese Maßnahme soll ein Jahr lang gelten. In dieser Zeit soll von Wissenschaftlern untersucht werden, welche Auswirkungen die Fahrdienste auf den Verkehr in der Stadt haben.

Gerade erst wurde laut Business Insider eine Studie veröffentlicht, der zufolge Uber und Co die Verkehrslage in den Städten spürbar verschlimmert und zu mehr Staus geführt haben sollen. Bislang war im Allgemeinen angenommen worden, dass die Dienste die Infrastruktur entlasten.

Außerdem will das Gesetz einen Mindestlohn für die oft schlecht bezahlten Fahrer von Uber und Lyft einführen. Zwar hatten die Dienste selbst in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass die zumindest offiziell meist selbstständigen Fahrer etwas besser verdienen. Trotzdem ist ihre Lage nach wie vor prekär, wie die New York Times schreibt.

Uber und Lyft wehren sich gegen die geplanten Maßnahmen. Sie argumentieren, dass es durch das Gesetz unter anderem Nachteile für die Bürger geben würde, was vor allem Pendler beträfe, die von außerhalb nach Manhattan gelangen müssten und nicht immer Zugang zu Bussen und Bahnen hätten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (-68%) 15,99€
  3. 4,99€

robinx999 31. Jul 2018

Nur was sagt die Zahl aus, wenn es Leute gibt wie ich die denken, dass die Technik in...


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
    Super Mario Maker 2 & Co.
    Vom Spieler zum Gamedesigner

    Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
    2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

      •  /