Abo
  • Services:
Anzeige
Uber will wieder Taxi-Dienste in Berlin anbieten.
Uber will wieder Taxi-Dienste in Berlin anbieten. (Bild: Nicolas Maeterlinck/AFP/Getty Images)

Fahrdienst: UberX kommt nach Berlin

Uber will wieder Taxi-Dienste in Berlin anbieten.
Uber will wieder Taxi-Dienste in Berlin anbieten. (Bild: Nicolas Maeterlinck/AFP/Getty Images)

Der Fahrdienst Uber will in Berlin seinen Dienst X starten. Gleichzeitig baut die Firma ihr politisches Lobbying aus - und hat dafür eine prominente, gut vernetzte ehemalige EU-Politikerin angeheuert.

Ab Juni 2016 will Uber in Berlin den Fahrdienst UberX anbieten. Dieser entsteht laut Welt.de gemeinsam mit Mietwagenfirmen, die Fahrer mit Personenbeförderungsschein einstellen. Die Kunden ordern die Autos ähnlich wie ein Taxi per App, zahlen aber weniger als bei einer klassischen Vermittlung von einer Taxizentrale. UberX gibt es derzeit nur im deutlich kleineren München. Ursprünglich war der Dienst auch in Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf gestartet.

Anzeige

Das in den USA populäre, aber auch umstrittene Angebot Uber Pop mit Privatfahrern in Privatautos soll es in Deutschland vorerst nicht geben. Uber hatte mehrere Rechtsstreite dazu verloren, ebenso zu dem Chauffeurdienst Uber Black.

Unterdessen arbeitet Uber offenbar weiter daran, sich günstigere politische Rahmenbedingungen zu verschaffen. Dazu hat der Dienst unter anderem die frühere, gut vernetzte EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes angeheuert. Kroes ist Mitglied in einem Strategiegremium, das zweimal jährlich tagt und Uber beraten soll. Die Mitglieder werden mit Uber-Aktien vergütet.

Weitere Mitglieder seien der frühere US-Verkehrsminister Ray LaHood, der ehemalige peruanische Regierungschef Roberto Danino und die saudi-arabische Prinzessin Reema Bint Bandar Al Saud, so FAZ.net.


eye home zur Startseite
Bouncy 10. Mai 2016

Kann man so nennen. Oder man nennt es "Absprachen unter halbkriminellen Organisationen...

Prinzeumel 09. Mai 2016

Also angst hab ich nicht direkt. Bin ja kein taxifahrer. Aber ich fahre des öfteren taxi...

User_x 09. Mai 2016

was ist denn die idee von uber? das privatmenschen gegen kleines entgeld andere mitnehmen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, München, Hannover, Eschborn
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Youtube schafft sich ab

    Proctrap | 01:09

  2. Re: i et o liegen direkt nebeneinander

    blaub4r | 01:08

  3. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    F.o.G. | 01:06

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    teenriot* | 01:05

  5. Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch 300...

    F.o.G. | 01:00


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel