Abo
  • Services:

Fahrdienst: Alphabet investiert in Lyft

Der Fahrdienst Lyft hat in einer Finanzierungsrunde eine Milliarde US-Dollar erhalten. Einer der Investoren ist die Google-Mutter Alphabet, die früher den Lyft-Konkurrenten Uber unterstützt hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Autonom fahrendes Waymo-Auto: Der Prozess gegen Uber soll im Dezember beginnen
Autonom fahrendes Waymo-Auto: Der Prozess gegen Uber soll im Dezember beginnen (Bild: Alphabet)

Alphabet investiert in Lyft: CapitalG, die Beteiligungsgesellschaft des Google-Mutterkonzerns, hat eine Finanzierungsrunde für den Fahrdienst angeführt. Dabei erhielt Lyft eine Milliarde US-Dollar. Die Investition in Lyft dürfte Alphabets Auseinandersetzung mit Uber weiter schüren.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Damit beträgt der Wert von Lyft nach eigenen Angaben elf Milliarden US-Dollar. Im vergangenen Monat lag der Wert noch bei gut 7,5 Milliarden US-Dollar. Allerdings liegt Lyft damit noch weit hinter dem großen Konkurrenten Uber, der zuletzt mit 69 Milliarden US-Dollar bewertet wurde.

Alphabet zieht Lyft vor

Mit der Investition in Lyft, die Alphabet im September angekündigt hatte, positioniert sich Alphabet weiter gegen Uber, obwohl beide Unternehmen früher einmal Partner waren. So hatte CapitalG 2013, damals noch unter den Namen Google Ventures, 250 Millionen US-Dollar in Uber investiert. Inzwischen streiten sich die beiden Unternehmen.

Waymo, Alphabets Ende 2016 ausgegründete Sparte für Autonomes Fahren, kooperiert seit Mai mit Lyft. Waymo wirft Uber zudem vor, unrechtmäßig von Google entwickelte Technik zu nutzen, und wollte dem Unternehmen deshalb das autonome Fahren verbieten lassen.

Waymo hat Uber Anfang des Jahres verklagt. Der Prozess soll im Dezember eröffnet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 242,99€ (Bestpreis!)
  2. 175,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  4. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)

Emulex 20. Okt 2017

Oft sind es Hochrechnungen vom letzten gekauften Anteil. Dieser Anteil kann sehr gering...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /