• IT-Karriere:
  • Services:

Fachkräftemangel: Bertelsmann startet Karrierenetzwerk Careerloft

Unter dem Namen Careerloft startet die zu Bertelsmann gehörende Medienfabrik ein neues Karrierenetzwerk und verspricht Talenten und Arbeitgebern einen persönlichen Dialog auf Augenhöhe.

Artikel veröffentlicht am ,
Careerloft in Kreuzberg
Careerloft in Kreuzberg (Bild: Medienfabrik)

Careerloft soll neben individueller Karriereberatung und Förderung direkten Zugang zu führenden Unternehmen bieten. Gründungspartner sind Audi, Bertelsmann, The Boston Consulting Group, Commerzbank, Ernst & Young, Hogan Lovells, Merck, Metro Group und SAP. Das Angebot richtet sich an ambitionierte Studenten und Absolventen aller Fachrichtungen, im Besonderen aber an Wirtschaftswissenschaftler, Informatiker, Ingenieure, Juristen und Naturwissenschaftler.

Kreuzberger Loft

Stellenmarkt
  1. RAYLASE GmbH, Weßling
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Ansprechpartner sind dabei neben den Personalverantwortlichen der Partnerunternehmen auch einige Studenten und Absolventen, die gemeinsam ein Loft in Berlin bewohnen. Unter careerloft.de und über soziale Medien sollen sie über ihre Erlebnisse mit den Partnerunternehmen berichten.

Die Unternehmen hoffen über diese Maßnahmen auf einen direkten Kontakt zum Nachwuchs, um so auf den zunehmenden Fachkräftemangel zu reagieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 12,99€
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. 31,49€

matok 22. Mär 2012

Und das dann am besten noch in einer Stadt wie z.B. Hamburg, wo man für eine gute...

sankari 21. Mär 2012

... sollte man aber über solche Leuchtturm-Projekte hinaus im eigenen Unternehmen für...

lemmer 21. Mär 2012

KwT.


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    •  /