Abo
  • IT-Karriere:

Facetime-Klon: Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

Facebook hat seiner Messenger-App für iOS und Android eine neue Funktion spendiert, mit der Anwender unkompliziert eine Video- und Audioverbindung aufbauen können - sprich eine Videokonferenz. Bei Apple gibt es das unter dem Namen Facetime schon länger.

Artikel veröffentlicht am ,
Videochat-Funktion im Facebook Messenger
Videochat-Funktion im Facebook Messenger (Bild: Facebook)

Der Facebook-Messenger ist um eine Funktion reicher: Wer will, kann auf Knopfdruck mit seinen Chatpartnern nicht nur Texte und Bilder austauschen und telefonieren, sondern auch mit den Kameras der Smartphones miteinander in Kontakt treten.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Großraum Frankfurt
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin

Videokonferenzen funktionieren mit den iOS- und Android-Apps des Dienstes sowohl über WLAN als auch über Mobilfunkverbindungen in den USA, Kanada, Großbritannien und 15 anderen Ländern. Deutschland gehört der Aufzählung von Facebook nach bisher nicht zu den Teilnehmerländern. Facebook will die VoIP-Videotelefonie jedoch zügig für weitere Länder freischalten. Wann das der Fall ist, wurde jedoch nicht mitgeteilt.

Wie bei Facetime wird das Bild des Chatpartners auch beim Facebook Messenger bildschirmfüllend und das eigene Konfertei im Miniaturformat angezeigt, wenn eine Videokonferenz stattfindet. Natürlich lässt sich auch plattformübergreifend videotelefonieren und zwischen den Kameras des eigenen Handys hin- und herschalten. Wer will, kann seine eigene Kamera auch ganz ausschalten.

Mit dieser Ergänzung rückt der Facebook Messenger endgültig in die Liga von Skype, Facetime und Google Hangouts auf. Geld kostet die Benutzung der Funktion übrigens nicht. Sollte die Verbindungsqualität nicht reichen oder die Übertragungsrate einbrechen, warnt die App und erlaubt die Fortsetzung als reines VoIP-Telefonat.

Der Facebook Messenger hat nach Herstellerangaben 600 Millionen Nutzer weltweit. Über die Facebook-App Messenger sollen nach Angaben von Mark Zuckerberg 10 Prozent aller Voice-over-IP-Telefonate weltweit geführt werden.

Der Facebook Messenger für iOS kann über den iTunes App Store heruntergeladen werden, während es die Android-Version bei Google Play gibt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

InsaneNerd 28. Apr 2015

Wenn das nicht über die FB Server geht und SSL gesichert ist wäre es ja auch Datenschutz...

FreiGeistler 28. Apr 2015

Lieber nicht. http://stadt-bremerhaven.de/deanonymisierung-webrtc-ip-adressen/

Oldschooler 28. Apr 2015

Dann schau dir mal Hangtime im Vergleich zu Facetime von der Bildqualität her an. Andere...


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
    Sonos Move im Test
    Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

    Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
    2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
    3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
    Surface Hub 2S angesehen
    Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

    Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
    2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
    3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

      •  /