Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook Surround 360
Facebook Surround 360 (Bild: Facebook)

Facebook Surround 360: Videokamera für Rundum-3D-Videos ist Open Source

Facebook Surround 360
Facebook Surround 360 (Bild: Facebook)

Facebook hat auf seinem Entwicklerevent F8 mit der Facebook Surround 360 eine Open-Source-Videokamera vorgestellt, die alles rund um die Kamera in 3D-Video aufnehmen kann. Wer die Kamera nachbauen will, muss jedoch ein großes Budget haben.

Die Facebook Surround 360 sieht mit ihrem runden Metallgehäuse aus wie eine fliegende Untertasse. Im Inneren befinden sich 17 miteinander synchronisierte Industriekameras mit 14 Weitwinkel- und drei Fisheye-Objektiven. Die Weitwinkelkameras sind kreisförmig angeordnet, während eine Fisheye-Kamera nach oben und zwei nach unten filmen. Nach Herstellerangaben ist durch die Anordnung sichergestellt, dass stereoskopische Aufnahmen mit jeweils einem Kamerapaar möglich sind, wobei auch die Blickwinkel der oberen und unteren Kameras genutzt werden.

Anzeige

Jede Kamera ist mit einem 1-Zoll-Sensor mit nur 4,1 Megapixeln Auflösung ausgerüstet, doch das zusammengerechnete Video kann eine Auflösung von bis zu 8K erreichen. Natürlich können auch speicherplatzsparende Alternativen mit niedrigerer Auflösung berechnet werden. Die Software erzeugt aus den Einzelaufnahmen ein nahtloses, stereoskopisches Panorama.

Neben dem Bauplan für das Kamera-Array soll die notwendige Software zum Erzeugen der 3D-360-Grad-Videos in Form eines Open-Source-Projekts im Sommer 2016 auf Github veröffentlicht werden. Wer die Kamera nachbauen will, muss laut Facebook derzeit ungefähr 30.000 US-Dollar investieren. Eigene Kameras will Facebook nicht herstellen.

Nokias Panoramakamera Ozo kostet beispielsweise 60.000 US-Dollar. In ihrem kugelförmigen Kopf, der einen Durchmesser von etwa 20 cm hat, stecken acht miteinander synchronisierte Kameras, deren Sensoren jeweils eine Auflösung von 2.000 x 2.000 Pixeln haben. Jede Kameralinse hat einen Bildwinkel von 195 Grad. Zusammen zeichnen sie stereoskopische Panoramavideos auf, deren Sichtfeld in der Vertikalen 180 Grad und in der Horizontalen 360 Grad umfasst. Für die Audioaufzeichnung gibt es acht Mikrofone.

Im September 2015 präsentierte Gopro mit der Odyssey eine Halterung für Googles VR-Plattform Jump, in der 16 im Kreis montierte Gopro-Kameras stecken. Das gesamte Gestell kostet mit Kameras knapp 13.500 Euro. Damit lassen sich zwar Rundumvideos herstellen, aber keine stereoskopischen Aufnahmen. Zudem filmt das Kamera-Array weder nach oben noch nach unten.


eye home zur Startseite
wasabi 13. Apr 2016

Dass es wirklich in der Versenkung verschwindet, glaube ich nicht. Aber es wird wohl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VPV Versicherungen, Stuttgart
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. 5,99€
  3. 40,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  2. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  3. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  4. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  5. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  6. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  7. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  8. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  9. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  10. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple lässt A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. Re: Zwei augenfällige Schönheitsfehler und eine Frage

    Potrimpo | 04:28

  2. coole Aufkleber!

    karlranseier | 03:57

  3. Re: Da hat die Marketingabteilung wohl

    __destruct() | 03:43

  4. Die Geschwindigkeit, mit der Software langsamer wird,

    __destruct() | 03:39

  5. Re: jedes Jahr neuer Sockel und +1% IPC

    Sarkastius | 02:32


  1. 20:56

  2. 20:05

  3. 18:51

  4. 18:32

  5. 18:10

  6. 17:50

  7. 17:28

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel