• IT-Karriere:
  • Services:

Lizenzwechsel auf Druck von Wordpress

Für die Verbreitung von React und damit für eine gesunde Community hat die Entscheidung von Wordpress, auf React zu verzichten, wohl gravierende Auswirkungen. Immerhin ist Wordpress das weltweit am weitesten verbreitete Content-Management-System (CMS) überhaupt und hat damit auch eine nicht zu unterschätzende Strahlkraft auf andere Communitys, die vor der Entscheidung stehen, React zu nutzen oder nicht.

Stellenmarkt
  1. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  2. Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach

Hätte Facebook hier nicht reagiert, wäre React eventuell sehr schnell in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Vor allem der Druck von Wordpress und weiterer Teile der Community haben wohl letztlich aber dazu geführt, dass Facebook nur wenige Tage nach der Wortmeldung von Wordpress einen Lizenzwechsel für React angekündigt hat und diesen mit der aktuellen Version 16 von React auch final umgesetzt hat. Wordpress-Chef Mullenweg findet das natürlich toll und freut sich darüber, dass das CMS künftig wieder React nutzen kann.

MIT ohne Patentlizenz

Das React-Framework sowie einige wenige andere Software von Facebook nutzt künftig statt der BSD-Lizenz ausschließlich die MIT-Lizenz, die Patent-Lizenz ist ersatzlos gestrichen worden. Was das für konkrete Auswirkungen hat, ist völlig unklar. Denn aus diesem Lizenzwechsel folgen einige offenen Fragen.

Warum nutzt Facebook nun plötzlich die MIT-Lizenz und nicht mehr BSD? Immerhin sind die praktischen Unterschiede nur marginal. Hervorzuheben ist hier lediglich die bisher von Facebook genutzte sogenannte Endorsement-Klausel als Teil der BSD-Lizenz, die nun wegfällt, da diese in der MIT-Lizenz keine Entsprechung hat.

In Bezug auf die Patentsituation bleibt jedoch die Frage, ob und inwiefern etwa die MIT-Lizenz eine Patentlizenz impliziert, und wenn ja, warum die BSD-Lizenz nicht? Und wenn nicht, kann Facebook dann Patentklagen gegen theoretisch alle React-Nutzer einreichen? Wird Facebook künftig wegen dieser Gefahr erneut bedrängt und führt dann wieder eine Patentlizenz ein?

Ob diese offenen Fragen wirklich besser sind als die ziemlich eindeutige Situation zuvor, bleibt abzuwarten. Andere halten unterdessen weiter an ihren Patentlizenzen fest. Dazu gehören etwa Microsoft für das freie .Net Core mit MIT- und Patentlizenz oder das Konsortium Alliance for Open Media für den freien Videocodec AV1 mit BSD-2-Clause und Patentlizenz. Das Festhalten an dieser Kombination geschieht hier wohl aus triftigem Grund.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Facebook: React ver(w)irrt im Lizenzdschungel
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

Electrony 09. Okt 2017

You call Library. Framework calls you.

Ninos 06. Okt 2017

Ich programmiere täglich in/für WordPress. Etwas Flexibleres habe ich selten gesehen...

Proctrap 06. Okt 2017

nicht nur Quelltext, es geht explizit um Patente, ganz gleich welcher Art wenn FB also...

FibreFoX 06. Okt 2017

Eine der besten Antworten seit langem :) und ich möchte hier noch MithrilJS in den Ring...


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /