Abo
  • Services:
Anzeige
Die Sprache Hack bekommt eine eigene Spezifikation.
Die Sprache Hack bekommt eine eigene Spezifikation. (Bild: Facebook)

Facebook: PHP-Dialekt Hack bekommt Spezifikation

Die Sprache Hack bekommt eine eigene Spezifikation.
Die Sprache Hack bekommt eine eigene Spezifikation. (Bild: Facebook)

Nach PHP bekommt nun auch der von Facebook initiierte Dialekt Hack eine Sprachspezifikation. Das ermöglicht eine Übersicht über die Unterschiede der Sprachen und sogar eine unabhängige Implementierung.

Anzeige

Auch wenn eine Umsetzung zurzeit noch unwahrscheinlich erscheinen mag, könnte mit der nun von Facebook veröffentlichten Spezifikation für die Programmiersprache Hack eine weitere Implementierung umgesetzt werden. Hack kann bisher nur von der HHVM ausgeführt werden, die aber auch PHP unterstützt. Theoretisch könnte das PHP-Team mit seiner eigenen Engine nun auch Hack unterstützen.

Zwar stand bereits seit dem Erscheinen von Hack eine Dokumentation davon zur Verfügung, diese sei zur Umsetzung solch einer Interoperabilität aber nicht geeignet gewesen. Eine Umgebung, um die Konformität von eigenem Hack-Code zu überprüfen, habe bisher ebenfalls nicht erstellt werden können. Die Spezifikation soll nun also Anwendern ebenso wie jenen dienen, die Hack unabhängig von Facebook implementieren wollen.

Vor etwas mehr als einem halben Jahr hatte Facebook eine offizielle Spezifikation für PHP veröffentlicht, die die Community danach übernommen und erweitert hat. Damit konnte Facebook sicherstellen, dass HHVM tatsächlich jeden beliebigen PHP-Code ausführen kann. Diese Vorarbeiten halfen Facebook nun auch dabei, die Hack-Spezifikation zu erstellen. So ähneln sich die beiden Spezifikationen sehr, die Unterschiede von Hack zu PHP werden aber auch klar aufgelistet.

Die Hack-Spezifikation ist auf Github verfügbar. Facebook fordert dazu auf, diese zu erkunden, Rückmeldungen zu geben und auch Pull-Requests zu senden, also eigene Beiträge zu der Spezifikation. Da die Sprache noch vergleichsweise jung sei und sich weiter entwickeln werde, sollen auch Funktionswünsche gemeldet werden können.


eye home zur Startseite
burzum 02. Mär 2015

Das behauptest Du mit welcher Qualifikation und Argumenten? Einen nicht funktionalen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IFA Group, Haldensleben
  2. über serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. mehr code, mehr fehler

    LiPo | 20:29

  2. Re: Tja, der Markt regelt das schon

    bombinho | 20:26

  3. D.Tube

    moga | 20:26

  4. Werte haben sich kaum verändert???

    Leviathan321 | 20:25

  5. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    CubiCux | 20:20


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel