Abo
  • IT-Karriere:

Facebook Messenger: Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

Einige iPhone-Besitzer haben aktuell offenbar Probleme mit ihrem Facebook Messenger: Die App stürzt offenbar nach dem Tippen weniger Wörter immer wieder ab. Facebook hat das Problem bestätigt, eine Lösung scheint es noch nicht zu geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Facebook Messenger macht einigen iPhone-Nutzern aktuell Probleme.
Der Facebook Messenger macht einigen iPhone-Nutzern aktuell Probleme. (Bild: Screenshot Golem.de)

Auf Twitter mehren sich Beiträge von Nutzern des Facebook Messengers, die über Probleme mit der App berichten. Demnach stürzt die App bei manchen Anwendern ab, sobald sie wenige Wörter geschrieben haben - was für ein Chat-Programm natürlich etwas ungünstig ist.

Facebook hat Problem bestätigt, aber noch keine Lösung

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main

Facebook hat das Problem gegenüber Techcrunch bestätigt. Offenbar betrifft der Bug nur iPhone-Nutzer, unter Android gibt es die Probleme wohl nicht. Während der Messenger beim Tippen abstürzt, soll die Texteingabe in anderen Apps problemlos funktionieren.

Eine Lösung für das Problem gibt es noch nicht. Ein Neustart der App hilft den Beiträgen auf Twitter zufolge ebenso wenig wie ein Reboot des iPhones oder gar eine Neuinstallation des Messengers. Zu den Hintergründen des Problems gibt es ebenfalls noch keine Informationen.

Messenger soll in diesem Jahr schlanker gemacht werden

Erst für kurzem hatte der für den Messenger verantwortliche Manager David Marcus angekündigt, dass das Programm in diesem Jahr schlanker gemacht werden soll. In den vergangenen Jahren seien zahlreiche Funktionen hinzugekommen, die die App aufgebläht hätten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...

das_mav 18. Jan 2018

Also äußerst korrekt. Mit einem Android Gerät wäre das nicht passiert. ;) Weil Apple...

das_mav 18. Jan 2018

Danke, hast mir viel getippe erspart. ;-)


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /