Abo
  • Services:

Facebook: Mark Zuckerberg nimmt Auszeit für den Nachwuchs

Vaterschaftsurlaub für den Facebook-Gründer: Marc Zuckerberg will nach der Geburt seiner Tochter pausieren, um sich der Familie zu widmen.

Artikel veröffentlicht am , dpa/Deutsche Presse-Agentur
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist Vater geworden.
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist Vater geworden. (Bild: Money Sharma/Getty Images)

Marc Zuckerberg wird Vater - und will sich nach der Geburt seiner Tochter Zeit für seine Familie nehmen. Zwei Monate solle der Vaterschaftsurlaub dauern, schreibt der Facebook-Gründer in seinem Profil in dem sozialen Netzwerk.

Er freue sich auf das neue Kapitel seines Lebens. Dazu stellte Zuckerberg ein Foto, das unter anderem einen Kinderwagen zeigt. Der 31-Jährige hatte Ende Juli mitgeteilt, dass er und seine Frau Priscilla eine Tochter erwarteten. Zum Termin der Geburt äußerte er sich damals nicht. Auch jetzt machte er dazu keine näheren Angaben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

notthisname 23. Nov 2015

Typisches Golemforumsyndrom - ich und mein Freundeskreis mögen jemanden nicht, also wird...

Bill Carson 23. Nov 2015

Richtig so. Ich hatte 2 Monate komplett und 6 Monate halbtags. War ne super Zeit!

sparvar 22. Nov 2015

deswegen musst es kommentieren und lesen?

GaliMali 22. Nov 2015

Warten wir bis sie 13 ist und sie ihren Papa ärgern will indem sie sich bei Google Plus...

Typhlosion 22. Nov 2015

Jeff, er heißt jeff.


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
    3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

      •  /