Abo
  • IT-Karriere:

Facebook: Bug leitete Besucher vieler Webseiten in die Irre

Ein Bug bei Facebook hat in der Nacht zu Freitag dafür gesorgt, dass Nutzer beim Zugriff auf Webseiten wie CNN, Mashable oder Yelp nach kurzer Zeit auf eine Seite von Facebook weitergeleitet wurden, die nur eine Fehlermeldung zeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Fehlermeldung auf Facebook
Fehlermeldung auf Facebook (Bild: Mashable)

Ein kleiner Fehler bei Facebook hatte große Auswirkungen auf Webseiten, die Facebooks Anmeldesystem Connect nutzen. Nutzer, die sich darüber bei einer Webseite angemeldet haben und beim Zugriff darauf bei Facebook eingeloggt waren, wurden in der vergangenen Nacht für eine kurze Zeit auf eine Fehlerseite bei Facebook umgeleitet. Statt also Nachrichten bei CNN oder Restaurantkritiken bei Yelp lesen zu können, erhielten sie nur eine nichtssagende Fehlermeldung auf Facebook.

 
Video: Facebook leitet auf eine Fehlerseite um
Stellenmarkt
  1. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  2. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe

Diverse US-Medien berichteten über den Fehler, den Facebook später bestätigte. Da war der Fehler bereits behoben.

Der Vorfall zeigt auf der einen Seite, welche Auswirkungen das Einbinden von Javascript-Widgets in Webseiten haben kann. Auf der anderen Seite zeigt der Fehler mit seinen Auswirkungen deutlich, welchen Einfluss Facebook hat.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,95€
  2. (-56%) 19,99€
  3. 32,99€

Charles Marlow 09. Feb 2013

It's not a bug...

Spaghetticode 08. Feb 2013

http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html. Verhindert...

Tou 08. Feb 2013

Facebook Scripts am besten generell blockieren und nur explizit freischalten, wenn gewünscht.

Smile 08. Feb 2013

Das war doch kein Fehler. Das ist eine neue tolle Errungenschaft von Facebook. Nachdem...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

    •  /