Abo
  • Services:

Facebook: Bug leitete Besucher vieler Webseiten in die Irre

Ein Bug bei Facebook hat in der Nacht zu Freitag dafür gesorgt, dass Nutzer beim Zugriff auf Webseiten wie CNN, Mashable oder Yelp nach kurzer Zeit auf eine Seite von Facebook weitergeleitet wurden, die nur eine Fehlermeldung zeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Fehlermeldung auf Facebook
Fehlermeldung auf Facebook (Bild: Mashable)

Ein kleiner Fehler bei Facebook hatte große Auswirkungen auf Webseiten, die Facebooks Anmeldesystem Connect nutzen. Nutzer, die sich darüber bei einer Webseite angemeldet haben und beim Zugriff darauf bei Facebook eingeloggt waren, wurden in der vergangenen Nacht für eine kurze Zeit auf eine Fehlerseite bei Facebook umgeleitet. Statt also Nachrichten bei CNN oder Restaurantkritiken bei Yelp lesen zu können, erhielten sie nur eine nichtssagende Fehlermeldung auf Facebook.

 
Video: Facebook leitet auf eine Fehlerseite um
Stellenmarkt
  1. tecmata GmbH, Wiesbaden
  2. diva-e Digital Value Excellence GmbH, München

Diverse US-Medien berichteten über den Fehler, den Facebook später bestätigte. Da war der Fehler bereits behoben.

Der Vorfall zeigt auf der einen Seite, welche Auswirkungen das Einbinden von Javascript-Widgets in Webseiten haben kann. Auf der anderen Seite zeigt der Fehler mit seinen Auswirkungen deutlich, welchen Einfluss Facebook hat.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 12,49€
  3. 8,59€
  4. 44,99€

Charles Marlow 09. Feb 2013

It's not a bug...

Spaghetticode 08. Feb 2013

http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html. Verhindert...

Tou 08. Feb 2013

Facebook Scripts am besten generell blockieren und nur explizit freischalten, wenn gewünscht.

Smile 08. Feb 2013

Das war doch kein Fehler. Das ist eine neue tolle Errungenschaft von Facebook. Nachdem...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /