Abo
  • Services:

Facebook: App Center kommt bald nach Deutschland

Facebook startet das App Center bald auch in Deutschland. Entwicklern rät Facebook deshalb, bis zum 13. Juli 2012 deutsche Beschreibungstexte einzureichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook App Center - bald auch in Deutschland
Facebook App Center - bald auch in Deutschland (Bild: Facebook)

Das Facebook App Center, die zentrale Anlaufstelle für Facebook-Anwendungen, startet bald auch in nichtenglischsprachigen Ländern. In Facebooks Entwicklerblog wird dabei auch Deutschland genannt, in den nächsten Wochen soll das App Center für deutschsprachige Nutzer freigeschaltet werden.

Stellenmarkt
  1. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz
  2. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart

Entwicklern von Facebook-Anwendungen rät Facebook, auch ihre deutschen Beschreibungstexte noch in dieser Woche zu übermitteln, wenn ihnen daran liegt, zum Start des App Centers in weiteren Ländern vertreten zu sein.

  • Facebook hat das App Dashboard um ein Localize-Tab erweitert. (Bild: Facebook)
  • Um im Facebook App Center gut positioniert zu sein, sollten sich Entwickler möglichst bald um Übersetzungen kümmern. (Bild: Facebook)
Facebook hat das App Dashboard um ein Localize-Tab erweitert. (Bild: Facebook)

"Wir überprüfen alle hochqualitativen Apps und werden alle diejenigen vorziehen, die ihre Übersetzungen bis zum Freitag, dem 13. Juli 2012 eingereicht haben", heißt es in Facebooks Entwicklerblog.

Für das einfachere Hinzufügen von Beschreibungen in mehreren Sprachen hat Facebook das App Dashboard um ein Localize-Tab erweitert. Hier lassen sich neben einer primären Sprache auch weitere Sprachen für Beschreibungen im App Center festlegen.

In den USA sind mittlerweile alle Nutzer für das App Center freigeschaltet, es startete dort vor etwa einem Monat. Über das US-amerikanische Facebook App Center sollen bereits Millionen von Installationen von mobilen, Canvas- und Web-Apps erfolgt sein.

In dieser Woche hat Facebook mit der globalen Einführung des App Centers begonnen. So können seit einigen Stunden auch in Australien, Kanada, Indien, Irland, Neuseeland, Südafrika und in Großbritannien erste Nutzer auf Facebooks Downloadzentrale zugreifen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /