Abo
  • IT-Karriere:

Facebook: App Center kommt bald nach Deutschland

Facebook startet das App Center bald auch in Deutschland. Entwicklern rät Facebook deshalb, bis zum 13. Juli 2012 deutsche Beschreibungstexte einzureichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook App Center - bald auch in Deutschland
Facebook App Center - bald auch in Deutschland (Bild: Facebook)

Das Facebook App Center, die zentrale Anlaufstelle für Facebook-Anwendungen, startet bald auch in nichtenglischsprachigen Ländern. In Facebooks Entwicklerblog wird dabei auch Deutschland genannt, in den nächsten Wochen soll das App Center für deutschsprachige Nutzer freigeschaltet werden.

Stellenmarkt
  1. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein
  2. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim

Entwicklern von Facebook-Anwendungen rät Facebook, auch ihre deutschen Beschreibungstexte noch in dieser Woche zu übermitteln, wenn ihnen daran liegt, zum Start des App Centers in weiteren Ländern vertreten zu sein.

  • Facebook hat das App Dashboard um ein Localize-Tab erweitert. (Bild: Facebook)
  • Um im Facebook App Center gut positioniert zu sein, sollten sich Entwickler möglichst bald um Übersetzungen kümmern. (Bild: Facebook)
Facebook hat das App Dashboard um ein Localize-Tab erweitert. (Bild: Facebook)

"Wir überprüfen alle hochqualitativen Apps und werden alle diejenigen vorziehen, die ihre Übersetzungen bis zum Freitag, dem 13. Juli 2012 eingereicht haben", heißt es in Facebooks Entwicklerblog.

Für das einfachere Hinzufügen von Beschreibungen in mehreren Sprachen hat Facebook das App Dashboard um ein Localize-Tab erweitert. Hier lassen sich neben einer primären Sprache auch weitere Sprachen für Beschreibungen im App Center festlegen.

In den USA sind mittlerweile alle Nutzer für das App Center freigeschaltet, es startete dort vor etwa einem Monat. Über das US-amerikanische Facebook App Center sollen bereits Millionen von Installationen von mobilen, Canvas- und Web-Apps erfolgt sein.

In dieser Woche hat Facebook mit der globalen Einführung des App Centers begonnen. So können seit einigen Stunden auch in Australien, Kanada, Indien, Irland, Neuseeland, Südafrika und in Großbritannien erste Nutzer auf Facebooks Downloadzentrale zugreifen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. ab 234,90€
  3. 99,90€
  4. 169,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test

Wir haben sechs neue Bluetooth-Hörstöpsel getestet. Mit dabei sind Modelle von Sennheiser, Audio Technica, Master & Dynamic sowie HMD Global. Aber auch zwei Modelle kleinerer Startups sind vertreten. Und eines davon hat uns bezüglich der Akkulaufzeit sehr überrascht. Kein anderer von uns getesteter Bluetooth-Hörstöpsel hat bisher eine vergleichbar lange Akkulaufzeit zu bieten - wir kamen auf Werte von bis zu 11,5 Stunden statt der sonst üblichen drei bis fünf Stunden.

Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
    Passwort-Richtlinien
    Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
    2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

      •  /