• IT-Karriere:
  • Services:

Facebook: App Center kommt bald nach Deutschland

Facebook startet das App Center bald auch in Deutschland. Entwicklern rät Facebook deshalb, bis zum 13. Juli 2012 deutsche Beschreibungstexte einzureichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook App Center - bald auch in Deutschland
Facebook App Center - bald auch in Deutschland (Bild: Facebook)

Das Facebook App Center, die zentrale Anlaufstelle für Facebook-Anwendungen, startet bald auch in nichtenglischsprachigen Ländern. In Facebooks Entwicklerblog wird dabei auch Deutschland genannt, in den nächsten Wochen soll das App Center für deutschsprachige Nutzer freigeschaltet werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Darmstadt
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Nürnberg

Entwicklern von Facebook-Anwendungen rät Facebook, auch ihre deutschen Beschreibungstexte noch in dieser Woche zu übermitteln, wenn ihnen daran liegt, zum Start des App Centers in weiteren Ländern vertreten zu sein.

  • Facebook hat das App Dashboard um ein Localize-Tab erweitert. (Bild: Facebook)
  • Um im Facebook App Center gut positioniert zu sein, sollten sich Entwickler möglichst bald um Übersetzungen kümmern. (Bild: Facebook)
Facebook hat das App Dashboard um ein Localize-Tab erweitert. (Bild: Facebook)

"Wir überprüfen alle hochqualitativen Apps und werden alle diejenigen vorziehen, die ihre Übersetzungen bis zum Freitag, dem 13. Juli 2012 eingereicht haben", heißt es in Facebooks Entwicklerblog.

Für das einfachere Hinzufügen von Beschreibungen in mehreren Sprachen hat Facebook das App Dashboard um ein Localize-Tab erweitert. Hier lassen sich neben einer primären Sprache auch weitere Sprachen für Beschreibungen im App Center festlegen.

In den USA sind mittlerweile alle Nutzer für das App Center freigeschaltet, es startete dort vor etwa einem Monat. Über das US-amerikanische Facebook App Center sollen bereits Millionen von Installationen von mobilen, Canvas- und Web-Apps erfolgt sein.

In dieser Woche hat Facebook mit der globalen Einführung des App Centers begonnen. So können seit einigen Stunden auch in Australien, Kanada, Indien, Irland, Neuseeland, Südafrika und in Großbritannien erste Nutzer auf Facebooks Downloadzentrale zugreifen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dying Light: The Following Enhanced Edition für 10,99€, GTA 5 für 10,99€, GTA Online...
  2. 95,99€ (mit Rabattgutschein - Bestpreis)
  3. (u. a. Produkte von Anker günstiger, u. a. Soundcore Liberty 2 Pro Bluetooth-Kopfhörer für 99...
  4. 76,90€ (Bestpreis mit Alternate)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
    •  /